Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Gießen

Treffpunkt: Nach fast 2 Jahren haben sich die Badenburg bei Gießen und auch das Alt-Gießen als feste Stammtisch-Treffpunkte herauskristallisiert.

Wann: Wir treffen uns seit Mai 2005 nun regelmäßig zu einem fast festen Termin - dem 4ten Wochenende eines jeden Monats. Dann entweder am Freitag oder am Samstag abend. Das erhöht die Chancen, dass jeder mal am Stammtisch teilnehmen kann.

Hauptansprechpartner: Wuestenratte und Glorloth

Mitglieder: Angmar, Canamarth, Centaurea, Christina, Feliciana, Glorloth, Gwamellon, Isilya_18, JuanitaLetitzia, Kaianus, Khos, Laakon, Leviathan, LurienLuca, Mel, Merenwen7, Ninú, Nyria, Pedi, Puk, Sannyu, Thuringwethil, Wuestenratte, und Zaodin.

Vorstellung:

Ei Gude, wie?

Angefangen hat alles mit dem ersten Termin am 15. Juni 2002. Damals noch in Grünberg und in eher der geringen Besetzung von bis zu 5 Leutchen. Von da an fanden monatlich Treffen in der gemütlichen Pizzeria Cortina statt, allerdings stieg die Besucherzahl kaum an.
Doch dann begann das große Wachstum. Zunächst und ohne die eigentliche Teilnehmerzahl zu erhöhen, stießen Mel, Zaodin und nach einem Besuch auf der Ronneburg auch Nebu-der-Ent hinzu und ein eigener Laberthread wurde nötig.
"Gießen und der hessische Rest" wurde am 13.12.2002 eröffnet und plötzlich wurde es voll: Es meldeten sich Leute sowohl aus dem Gießener Umland als auch aus dem Rhein-Main-Gebiet sowie dem Norden Hessens.
Man staunte nicht schlecht, wer sich alles zum 'Gießener Umland' zählte und bereit war, eine längere Anfahrt in Kauf zu nehmen.
Der erste Stammtisch im neuen Jahr fand nun in Gießen statt, in der Licher Bierstube (ElBeEs für die Einheimischen) in der Grünberger Straße. Mit der - für Gießener Verhältnisse - Rekordbesetzung von 12 Leuten belagerten wir die Kneipe bis man uns nach 1 Uhr freundlich aus dem Lokal warf.
Erst setzten wir zu großen Verabschiedungsszenen an, beschlossen aber mittendrin, doch noch zu Burger King zu gehen, um den Abend zu acht gemütlich ausklingen zu lassen.... Leider zeigte man uns auch im Burger King gegen 3.30 Uhr die Tür und der erste Gießener Stammtisch 2003 fand so sein Ende.
Das ElBeEs suchten wir auch im Februar wieder auf und im März entschieden wir uns für eine Location mit dem Namen ‚Burg’ drin –der Badenburg, direkt vor den Toren Gießenes. Das mittelalterlich angehauchte Lokal hat gute Chancen unser festes Stammlokal zu werden – sofern der Besitzer uns öfter sehen möchte... und die Metvorräte noch eine Weile durchhalten.

Was tut der Gießener HdR-Stammtisch wenn er ‚stammtischt? Klar – wir reden über Tolkien und den Herr der Ringe, über die Verfilmung des EINEN Buches, über den Hobbit über das Silmarillion – über die Verwandschaft von Centaurea, Zaodins Job, die Kids von Luca, das Wetter, Fußball etc.
Außerdem gehen wir bei Burger King rutschen und wandern hin und wieder morgens um 5 Uhr durch Gießen.

Termine für Stammtische und andere Events werden, in unregelmäßigen Abständen gesammelt, im Veranstaltungsthread bekanntgegeben, sowie tagesaktuell im ‚Laberthread’ im Gruppen, Clubs und Freundeskreise-Forum besprochem und diskutiert.

Na dann – bis zum nächsten Treffen!
Sponsor
Anzeige