Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Sam Gamdschie

Kurzbiografie

Sean Astin wurde am 25. Februar 1971 in Santa Monica (Kalifornien, USA) geboren. Seine Eltern John Astin und Patty Duke sind ebenfalls beide Schauspieler und waren zunächst gar nicht so glücklich darüber, dass der junge Sean eine Karriere in dieser Branche einschlagen wollte. Seinen Durchbruch erlebte er schon als Kind in dem Abenteuerfilm DIE GOONIES von Richard Donner und Steven Spielberg. Vom Kinderstar entwickelte Sean sich langsam zum Teenie-Idol und bekam eine Rolle nach der anderen.
Am 11. Juli 1992 heiratete er seine große Liebe Christine mit der er zwei Jahre später den Kurzfilm KANGAROO COURT produzierte. Sein Regiedebüt sollte sich auszahlen, denn der Film wurde 1995 für den Oscar nominiert. Dies war aber nicht die letzte Oscar-Nacht, die Sean erleben durfte. Die Holocaust-Dokumentation "Ins Gelobte Land" in der er den Part des Sprechers übernahm, gewann 1998 den begehrten Filmpreis.

Filme (Auswahl)

  • Borderland (2007)
  • 24 (2006) TV
  • 50 erste Dates (2004)
  • Letzte Ausfahrt Hollywood (2000)
  • Icebreaker (1999)
  • Kimberly (1999)
  • The Last Producer (1999)
  • Steinzeit Junior (1992)
  • Straßenkinder (1994)
  • Toy Soldiers (1991)
  • Memphis Belle (1990)
  • Der Rosenkrieg (1990)
  • Die Goonies (1985)

Links

Charakter

Samweis Gamdschie, genannt Sam, ist der Sohn von Hamfast Gamdschie. Als er darum bittet, seinen Freund Frodo auf dessen Reise nach Bruchtal begleiten zu dürfen, ist seine Begründung, dass er unbedingt Elben sehen wolle, von denen er schon so viel gehört habe. Als einziger der neun Gefährten begleitet Sam Frodo bis zum Schicksalsberg, nachdem er Kankra in die Flucht geschlagen und Frodo aus der Gefangenschaft im Turm von Cirith Ungol befreit hat. Nach seiner Rückkehr aus Mordor heiratet er seine Jugendfreundin Rosie Hüttinger und bekommt mit ihr dreizehn Kinder. Anno 1427 A. Z. wird Sam zum Bürgermeister des Auenlands gewählt und sechsmal in diesem Amt bestätigt. König Elessar ernennt ihn später, wie auch seine Freunde Meriadoc Brandybock und Peregrin Tuk, zu Ratsherren des Nördlichen Königreichs. Nach dem Tod seiner Frau Rosie fährt Sam auf einem Elbenschiff in den Alten Westen, nachdem er seiner Tochter Elanor zuvor die von ihm vervollständigte Handschrift des Roten Buchs der Westmark übergeben hat.

Zitat

Ich kann ihn nicht für dich tragen, aber ich kann dich tragen!

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen