Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Arwen

Kurzbiografie

Liv Tyler wurde am 1. Juli 1977 in Portland (Maine, USA) geboren. Sie ist die Tochter des Models Bebe Buell und wurde von ihr und ihrem Lebensgefährten Rockstar Todd Rundgren aufgezogen. Bis zu ihrem zwölften Lebensjahr glaubte sie, Rundgren sei ihr leiblicher Vater, doch dann gestand ihr ihre Mutter, dass ihr biologischer Vater der Aerosmith-Leadsänger Steve Tyler ist. Mit 14 Jahren verließ sie mit ihrer Mutter Portland und es ging in die Großstadt New York, wo Liv Tyler begann, als Teenager-Model zu arbeiten. Schon ein Jahr später hatte sie aber die Nase voll vom Modelgeschäft und hegte den Wunsch, Schauspielerin zu werden. Ihr Debüt feierte sie 1995 in dem Film STUMMER SCHREI. In kürzester Zeit folgten weitere Filmangebote und 1997 wurde sie vom Magazin "People" zu einer der 50 schönsten Menschen der Welt gekürt.

Filme (Auswahl)

  • Der unglaubliche Hulk (2008)
  • The Strangers (2008)
  • Ein Nacht bei McCool's (2001)
  • Plunkett & MaCleane (1999)
  • Cookie's Fortune - Aufruhr in Holly Springs (1999)
  • Armageddon (1998)
  • U-Turn - Kein Weg zurück
  • Die Abbotts - Wenn Haß die Liebe tötet (1997)
  • Stummer Schrei (1994)

Links

Charakter

Arwen war die Tochter von Elrond und Celebrían. Galadriel und Celeborn waren ihre Großeltern mütterlicherseits. So wie ihr Vater war sie eine Halbelbe. Dies bedeutet, dass sie sich zwischen einem Leben als Elbe oder als sterblicher Mensch entscheiden musste. Aus Liebe gab sie ihre Unsterblichkeit auf und wählte das Leben einer Sterblichen an der Seite von Aragorn. Somit traf sie dieselbe Entscheidung wie Lúthien, die ihre Unsterblichkeit aus Liebe zu Beren aufgegeben hatte. Aus der Ehe von Arwen und Aragorn stammte ihr Sohn Eldarion, welcher das Erbe von Aragorn antrat, und einige Töchter, deren Namen nicht überliefert wurden.

Zitat

Möge die Gunst der Valar dich beschützen.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen