Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Nekromant

Kurzbiografie

Benedict Timothy Carlton Cumberbatch wurde am 19. Juli 1976 in London geboren. Er ist der Sohn der Schauspieler Timothy Carlton und Wanda Ventham. Er besuchte die Harrow School und die Universität Manchester. Anschließend absolvierte er die London Academy of Music and Dramatic Art. Seine ersten Erfahrungen im Fernsehgeschäft sammelte er 2000 in einer Episode der britischen Seifenoper HEARTBEAT. Seinen Durchbruch feierte er 2004 mit HAWKING, einem Biopic über den Wissenschaftler Stephen Hawking. Hierfür bekam Cumberbatch eine Nominierung als „Bester Schauspieler“ bei den BAFTA Awards. Seit 2010 spielt er an der Seite von Bilbo-Darsteller Martin Freeman die Titelrolle in SHERLOCK

Filme (Auswahl)

  • Sherlock (2010)
  • Four Lions (2010)
  • Die Schwester der Königin (2008)
  • Abbitte (2007)
  • Amazing Grace (2006)
  • Hawking (2004)
  • Dr. Slippery ( 2003)
  • To Kill a King (2003)
  • Spooks – Im Visier des MI5 (2003)
  • Heartbeat (2000)

Links

Charakter

Der Nekromant (in der alten Übersetzung: Geisterbeschwörer) ist ein bedrohlicher Gegner im südlichen Düsterwald, der in seinen Verlieses in Dol Guldur unter anderem Thorin Eichenschilds Vater Thráin II. gefangen hält. Er ist der Grund, aus dem Elrond, Galadriel und Gandalf den Weißen Rat einberufen. Zu Beginn der Handlung ahnt noch niemand, welcher gewaltige Gegner sich hinter der Gestalt des Nekromanten tatsächlich verbirgt.

Zitat

- nicht vorhanden -

Sponsor
Anzeige