Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Beorn

Kurzbiografie

Mikael Persbrandt wurde am 25. September 1963 in Jakobsberg, Schweden geboren. Bekannt wurde er in Deutschland vor allem durch die Darstellung des Polizisten Gunvald Larsson, den er in allen Folgen der Krimireihe KOMMISSAR BECK zwischen 1997 und 2009 verkörpert. In Schweden ist er auch als Theaterschauspieler, u.a. durch Aufführungen am Königlichen Dramatischen Theater, bekannt. Seit November 2006 ist Persbrandt offiziell Botschafter für UNICEF, nachdem er sich bereits zuvor für die Organisation engagiert hat.

Filme (Auswahl)

  • Die ewigen Augenblicke der Maria Larsson (2008)
  • Die Patin – Kein Weg zurück (2008)
  • Sonnensturm (2007)
  • Codename: Medizinmann (2005)
  • Klaras Fall (2003)
  • Der letzte Mord (1998)
  • Unter die Haut (1997)

Links

Charakter

Beorn ist einer jener wenigen Menschen, die zur Zeit von Bilbo Beutlins Reise zum Einsamen Berg nahe den westlichen Säumen des Düsterwaldes in Wilderland lebt. Er ist groß, hat starke Arme und Beine und einen langen schwarzen Bart. Seine Kleidung besteht aus einem Pelzüberwurf, der bis zu seinen Knien hinab reicht. Beorn ist ein Pelzwechsler, der die Macht besitzte, sich in einen großen schwarzen Bären zu verwandeln, Tolkien bezeichnet ihn als „zweifellos ein bisschen so was wie ein Zauberer“. Über seine Herkunft ist wenig bekannt, nur Gandalf mutmaßte, dass Beorn von den großen Bären des Gebirges abstammen könnte, die einst von den Riesen vertrieben wurden, oder aber, dass er doch ein Abkömmling jener ersten Menschen war, die bereits in Wilderland lebten, bevor das Böse sich in dieser Gegend ausbreitete.

Zitat

Ich brauche eure Dienste nicht, schönen Dank, aber ich nehme an, ihr braucht meine.

Sponsor
Anzeige