Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Der Himmel über Mittelerde

; Quelle: Planetarium Bochum

Mittelerde, die fantastische Welt J.R.R. Tolkiens, Schauplatz des HERRN DER RINGE, zieht nicht erst seit den berühmten Filmen unzählige Zuschauer und Leser in ihren Bann. Tolkien hat einen ganzen Kosmos geschaffen, natürlich auch mit einem ganz eigenen Sternenhimmel, um den sich viele Sagen und Geschichten ranken.

Auf eine Reise durch diesen "Himmel über Mittelerde" lädt das Planetarium am Samstag, dem 11. Februar, um 20.00 Uhr ein. In einem stimmungsvollen Live-Programm schlüpfen drei Tolkien-Kenner aus Bremen in die Rollen bekannter Charaktere. Das Publikum wird bereits mit einem Glas edlen Elbenweins begrüßt. Dann geht es in den großen Kuppelsaal, in dem sich Tolkiens Universum entfaltet. Der Sternenhimmel glänzt in seiner ganzen Pracht, und die Besucher lernen die Gestirne Mittelerdes, ihre Mythen und Legenden, kennen. Unter den vielen Erzählungen ist die, die berichtet, wie Sonne und Mond aus zwei Bäumen entstanden, und die Sage von Earendil dem Seefahrer, der als Stern an den Himmel versetzt wurde. Alle Geschichten und Gedichte werden mit den vielfältigen Mitteln des Planetariums gestaltet und durch Musik ergänzt. So wird der Abend zu einem Ereignis nicht nur für Freunde der berühmten Filme, sondern für alle, die das Stimmungsvolle und Außergewöhnliche lieben.

Der Eintrittspreis beträgt 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. Wer in angemessener Verkleidung erscheint, wird mit einer weiteren Ermäßigung von 1 Euro belohnt. Reservierung ist erforderlich!

-- Planetarium Bochum

(Danke Akildare!)

Sponsor

Neues aus den Benutzer-Blogs

Die nächsten Termine

Zu den Terminen