Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Film and Comic Con Erlebnisbericht

; Quelle: HDRF

Auf der Londoner Film and Comic Con trafen sich Anfang Juli Filmfans, Schauspieler und jede Menge Kostümierte. Foren-User "Junger Toby" war für uns vor Ort. Hier ist sein Bericht.

Radagast macht’s günstiger als Tyrion

Fantasy traf auf Science Fiction, Film auf Comic und tausende Besucher auf ihre Helden: Peter Dinklage (Tyrion) war DER Star der Film and Comic Con, die vor kurzem in London stattgefunden hat. Umgerechnet rund 35 Euro blätterten die Fans für ein Autogramm des GAME-OF-THRONES-Darstellers hin. Sylvester "Radagast" McCoy unterschrieb für die Hälfte des Preises. Neben dem HOBBIT-Star wurden allerhand Elben, Zauberer und andere Wesen aus Mittelerde gesichtet. Galaktisch ging’s bei Robert MacNaughton zu: Der aus E.T. bekannte Schauspieler signierte grinsend Alien-Hände. „Cigarette Smoking Man“ William B. Davis (AXTE X) griff nicht zum Glimmstängel, sondern zum Mineralwasser. Für zahllose Lacher sorgte Charles Martinet, der dem Videospiel-Klempner Mario seine Stimme leiht.

Für 5. und 6. Oktober wurde die nächste London Film and Comic Con angekündigt. Als erste Gäste haben sich u.a. Mark Lewis Jones (GAME OF THRONES), Michael Shanks (STARGATE SG-1) und Richard Franklin (DOCTOR WHO) angesagt. Nähere Informationen unter www.londonfilmandcomiccon.com.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen