Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

SHANNARA wird in Neuseeland verfilmt

; Quelle: HDRF

Derzeit wird in Auckland, Neuseeland die Fantasy-Romanreihe SHANNARA von Terry Brooks als Fernsehserie verfilmt. Bei der stark vom HERRN DER RINGE inspirierten Geschichte sind auch einige Schauspieler mit dabei, die Tolkien-Fans bekannt vorkommen dürften.

Der 1944 in Illinois geborene Autor Terry Brooks wollte Ende der 70er Jahre ein Fantasy-Epos ähnlich wie Tolkiens DER HERR DER RINGE schaffen, mit Elfen, Goblins und Zwergen. Das Ergebnis ist die über 20 Bände umfassende SHANNARA-Reihe, die jetzt von MTV als Fernsehserie verfilmt wird. Die ersten drei Bände der Geschichte DAS SCHWERT VON SHANNARA erzählen die Geschichte von Shea, der unbekümmert in einem grünen Tal lebt, bis eines Tages der Druide Allanon auftaucht und dem verdutzen Jungen erklärt, dass dieser der letzte Auserwählte sei, um den bösen Herrscher Bronan zu besiegen. Dafür muss Shea nach Paranor, der letzten Druidenfestung, aufbrechen, um das Schwert von Shannara zu finden, mit welchem das Böse aus der Welt gebannt werden kann. So bricht Shea mit sieben Gefährten ins Abenteuer auf und bekommt es schon bald mit den Schergen des Bösen zu tun, wie den schattenhaften Schädelträgern.

Da offenbar die Ähnlichkeiten zu DER HERR DER RINGE zu offensichtlich waren, entschieden die Serienmacher sich inhaltlich auf die Folgebände DIE ELFENSTEINE VON SHANNARA zu konzentrieren, in welchen die Abenteuer von Wil, dem Sohn von Shea, geschildert werden. Diese Geschichte spielt fünfzig Jahre nach den Ereignissen um das Schwert von Shannara. Der weise Allanon schickt Wil und das Elfenmädchen Amberle auf die Suche nach dem Blutfeuer, welches die letzte Rettung für den mächtigen Elfenbaum Elcrys ist.

Die Dreharbeiten für die erste Staffel haben diese Woche in Auckland begonnen und sollen noch bis April andauern. Gedreht wird in den Auckland Film Studios und der Umgebung der neuseeländischen Metropole. Hauptdarsteller ist der 23jährige Austin Butler, der unter anderem durch Auftritte in HANNAH MONTANA und Nickelodeons NEDS ULTIMATIVER SCHULWAHNSINN bekannt geworden ist. Als weiser Druide Allanon wird Azog-Darsteller Manu Bennett zu sehen sein und Gimli-Darsteller John Rhys-Davies wird in die Rolle des Elfenkönigs Eventine Elessedil schlüpfen, seine Enkelin, die Elfenprinzessin Amberle wird von Newcomerin Poppy Drayton verkörpert

Sponsor
Anzeige