Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Peter Jackson eröffnet eigenes Kino

; Quelle: Dominion Post

Mit einem Budget von 7 Millionen NZ-Dollar und jede Menge Herzblut haben Peter Jackson, Jamie Selkirk, Richard Taylor und Tania Rodger ein altes Kino aus den 20er Jahren restauriert und jetzt neu eröffnet.

Das Gebäude war 1928 als Capitol Theatre im Wellingtoner Stadtteil Miramar erbaut worden. Nachdem es viele Jahre leer stand oder als Einkaufszentrum genutzt worden war, haben es die Filmemacher jetzt unter dem Namen "The Roxy" neu eröffnet.

Dafür wurde das Kino restauriert und komplett im 20er-Jahre-Steampunkt-Stil renoviert, unter anderem mit der Hilfe von Weta Workshop, die beispielsweise die bronzenen Roboterstatuen für die Eingangshalle anfertigten. In dem Gebäude befinden sich jetzt zwei kleine, exklusive Kinos, eins mit 164 und eins mit 55 Sitzen. Außerdem gibt es ein Restaurant und eine Cocktailbar. Bei der gestrigen Eröffnung waren neben den neuen Inhabern auch viele Schauspieler der HOBBIT-Filme aufgetaucht. Peter Jackson war passend im Rocketeer-Kostüm erschienen.

Das Kino befindet sich übrigens nur einen Steinwurf von Weta Workshop und den HOBBIT-Studios entfernt. Für Neuseeland-Reisende gehört ein kleiner Abstecher zu diesem Kino zukünftig zum Pflichprogramm.

Sponsor

Neues aus den Benutzer-Blogs

Die nächsten Termine

Zu den Terminen