Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Weta Statue: Ein blasser Morgen im Frühling

06.07.2016 von Cirdan; Quelle: Weta NZ

Es ist eine der besten Szenen aus DER HERR DER RINGE: DIE ZWEI TÜRME. Von Trauer bedrückt und Grimas Worten verletzt läuft Schildmaid Éowyn ins Freie, um ihrem wilden Herzen etwas Hoffnung zu gönnen. Weta Workshop hat diese beeindruckende Szene jetzt als wunderschöne Collectible Statue umgesetzt. mehr über Weta Statue: Ein blasser Morgen im Frühling...


Peter Jacksons geheimes Filmprojekt

01.07.2016 von Cirdan; Quelle: NZ Herald

Regisseur Peter Jackson arbeitet derzeit an einem streng geheimen Filmprojekt für Steven Spielbergs Produktionsfirma Amblin Partners/Dreamworks, dies verriet Spielberg kürzlich der neuseeländischen Tageszeitung NZ Herald. mehr über Peter Jacksons geheimes Filmprojekt...


Viggo Mortensen entschuldigt sich bei Peter Jackson

12.06.2016 von Cirdan; Quelle: Kleine Zeitung

Wie eine österreichische Zeitung berichtet, hat Aragorn-Darsteller Viggo Mortensen sich nun bei Peter Jackson und allen HOBBIT-Fans für seine abwertenden Worte über die HOBBIT-Trilogie entschuldigt, die er vor zwei Jahren in einem Interview geäußert hatte. mehr über Viggo Mortensen entschuldigt sich bei Peter Jackson...


Neue Dioramen-Sammelreihe von Weta Workshop

25.05.2016 von Cirdan; Quelle: Weta Workshop

Die Collectibles im Maßstab 1:6 von Weta Workshop sind sehr begehrt, doch für die meisten Sammler war es bisher unmöglich zusammenhängende Szenen aus den Filmen zusammenzustellen, da die Figuren nicht nur sehr hochpreisig sind, sondern auch viel Platz brauchen. Daher hat Weta Workshop nun eine neue Sammelreihe im Maßstab 1:30 angekündigt. mehr über Neue Dioramen-Sammelreihe von Weta Workshop...


DER HERR DER RINGE als illustrierte Prachtausgabe

12.05.2016 von Cirdan; Quelle: Klett Cotta

Anlässlich des 125. Geburtstags von J.R.R. Tolkien am 3. Januar 2017 veröffentlicht Klett Cotta im Herbst eine wunderschöne Prachtausgabe von DER HERR DER RINGE illustriert von Alan Lee und in der Übersetzung von Margaret Carroux. mehr über DER HERR DER RINGE als illustrierte Prachtausgabe...


Mega-Event für Fans: Tolkien-Tag in Geldern

09.05.2016 von Cirdan; Quelle: Tolkien-Tag

Was als kleines lokales Event begonnen hat, bricht mittlerweile jedes Jahr den Besucherrekord und lockt Mittelerde-Fans, Cosplayer und Rollenspieler aus ganz Deutschland an den Niederrhein: Der Tolkien-Tag in Geldern, der am 21. und 22.05.2016, dem Wochenende nach Pfingsten, zum siebten Mal stattfindet. mehr über Mega-Event für Fans: Tolkien-Tag in Geldern...


Gimli-Synchronsprecher Wolfgang Hess ist tot

29.04.2016 von Cirdan; Quelle: Facebook

Aus Synchronkreisen kommt die traurige Nachricht, dass Synchronsprecher Wolfgang Hess, der in DER HERR DER RINGE dem Zwergen Gimli und dem Ent Baumbart seine Stimme lieh, diese Woche verstorben ist. mehr über Gimli-Synchronsprecher Wolfgang Hess ist tot...


HobbitCon2016 - Ein bittersüßer Abschied

04.04.2016 von Cirdan; Quelle: HDRF

Unter dem Motto #OneLastTime trafen sich Fans aus der ganzen Welt dieses Wochenende in Bonn zur vierten und letzten HobbitCon. Es gab unzählige Highlights, viele emotionale Momente und Party bis spät in die Morgenstunden. Und ganz am Ende flossen dann bei dem einen oder der anderen sogar ein paar Abschiedstränchen. mehr über HobbitCon2016 - Ein bittersüßer Abschied...


Warner-Chef kündigt Tolkien-Film-Offensive an

01.04.2016 von Cirdan; Quelle: Warner

Die Warner Bros. Studios haben am Donnerstag in Hollywood ihr komplettes Programm bis 2021 bekannt gegeben. Warner Bros. Geschäftsführer Kevin Tsujihara überraschte die anwesenden Pressevertreter und Shareholder mit der Ankündigung, dass sich die Produktionsfirma gemeinsam mit MGM und Sony nach dem Erfolg der Hobbit-Trilogie vor allem auf Tolkien-Verfilmungen konzentrieren werden. mehr über Warner-Chef kündigt Tolkien-Film-Offensive an...


HobbitCon: Zwei Absagen und ein neuer Stargast

22.03.2016 von Cirdan; Quelle: HobbitCon

Leider kommt es bei Conventions immer wieder vor, dass einige der Stargäste kurzfristig absagen. Das ist keine Bösartigkeit der Veranstalter, sondern ist meistens dem Fakt geschuldet, dass bei Schauspielern Dreharbeiten für Filme oder Serien Priorität haben. Und wer vor der Kamera stehen muss, kann leider nicht auf der HobbitCon auftreten. Jetzt gab es wieder zwei Absagen, aber der Veranstalter hat für hochwertigen "Ersatz" gesorgt. mehr über HobbitCon: Zwei Absagen und ein neuer Stargast...


Ältere News sind im Archiv zu finden.

Sponsor
Anzeige