Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Tolkiens Arthur-Sage ab heute im Handel

; Quelle: amazon.de

Heute ist ein bisher noch weitgehend unbekannter Text von J.R.R. Tolkien unter dem Titel THE FALL OF ARTHUR als Buch erschienen. Es handelt sich um ein episches Heldengedicht, das die letzten Tage von König Arthur schildert.

Geschrieben hat J.R.R. Tolkien den Text etwa in den 1930ern, ungefähr zu der Zeit, zu der er sich auch mit dem HOBBIT beschäftigte. Das unvollendete Gedicht ist etwa 40 Seiten lang und schildert das letzte Abenteuer von König Arthus, wie er ein letztes Mal seine Ritter gegen den Verräter Mordred ins Feld führt. Der Text wurde von Tolkien im Stabreim verfasst, einer komplizierten Reimform, bei der die am stärksten betonten Wörter eines Verses durch gleiche Anfangslaute (Alliteration) hervorgehoben werden.

Arthur eastward in arms purposed
his war to wage on the wild marches,
over seas sailing to Saxon lands,
from the Roman realm ruin defending.
Thus the tides of time to turn backward
and the heathen to humble, his hope urged him,
that with harrying ships they should hunt no more
on the shining shores and shallow waters
of South Britain, booty seeking.

Ergänzt durch zahlreiche Anmerkungen seines Sohnes Christopher Tolkien ist THE FALL OF ARTHUR ab heute im Handel erhältlich.

THE FALL OF ARTHUR

  • Gebundene Ausgabe
  • 240 Seiten
  • Verlag: Harpercollins UK
  • Veröffentlichungsdatum: 23. Mai 2013
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0007489943
  • ISBN-13: 978-0007489947

Das Buch kann hier bei AMAZON.DE bestellt werden.

Sponsor

Neues aus den Benutzer-Blogs

Die nächsten Termine

Zu den Terminen