Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Klett-Cotta versteigert HERR DER RINGE Erstausgabe

; Quelle: Klett Cotta

Sammler aufgepasst!! Zu Gunsten von "Aktion Courage" versteigert Klett-Cotta derzeit eine Erstausgabe des HERRN DER RINGE aus dem Jahr 1969 bei eBay!

Als damals die Erstauflage festgelegt werden sollte, wurde noch vorsichtig geplant: Gerade einmal 5.000 Exemplare umfasste die erste Auflage. Entsprechend selten - und entsprechend wertvoll - sind diese Erstausgaben heute.

In den Jahren 2001 bis 2003 kam die Verfilmung des Bestsellers in die bundesdeutschen Kinos. Zu diesem Ereignis inszenierte Klett-Cotta in mehreren Städten Deutschlands die "Ringlesung" (wir haben berichtet). Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe lasen Prominente wie Heiner Geissler oder Dieter Baumann aus dem HERRN DER RINGE.

Alle Erlöse gingen damals an die "Aktion-Courage". Diese Organisation fördert mit ihrem Projekt "Schule OHNE Rassismus - Schule MIT Courage" das Engagement von Schülern gegen Diskriminierung und für die Integration ausländischer Schüler. Damit unterstützt sie zugleich die Entwicklung demokratischer Denk- und Handlungsmuster.

Außerdem beschlossen die Organisatoren der Ringlesung, ein Exemplar der deutschen Erstausgabe von 1969/1970 in der Übersetzung von Margaret Carroux zu versteigern, das zuvor von allen Prominenten signiert wurde, die im Rahmen der Ringlesung vorgetragen haben. Außerdem wurden die Exemplare von Heinz Edelmann signiert, von dem die Illustrationen der Erstausgabe stammen. Bekannt wurde Edelmann zudem als Zeichner des Beatles-Trickfilms YELLOW-SUBMARINE.

Die Auktion dieser einmaligen dreibändigen Erstausgabe des HERRN DER RINGE läuft seit dem 18.11.2005 bei eBay. Ihr Ende findet die Auktion am 28.11.2005 um 19:00 Uhr. Die Erlöse gehen ebenfalls an die Aktion Courage.

-- zur eBay-Auktion

Sponsor

Die nächsten Termine

Zu den Terminen