Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Schreibaufruf: Musik in Mittelerde

; Quelle: Walking Tree Publishers

Tolkien-Experten Friedhelm Schneidewind und Heidi Steimel geben für Walking Tree Publishers und die Edition Stein und Baum ein Buch über Musik in Mittelerde heraus, das im Spätherbst 2009 erscheinen wird. Und jetzt brauchen Sie Eure Beiträge.

Musik spielt eine wichtige Rolle in Tolkiens Mythologie, und seine Erzählungen enthalten viele Lieder sowie Erwähnungen von Musikern und Instrumenten. Obwohl viele Melodien zu seinen Gedichten komponiert, gesungen, gespielt und aufgenommen wurden, kommt Musik kaum in der Sekundärliteratur über Mittelerde vor. Dieses faszinierende Thema bietet viel Raum für die akademische Erforschung verschiedener Aspekte der Bedeutung und Natur der Musik in Tolkiens Werken; das kann von allgemeinen Bereichen wie der Macht der Musik oder der Kunst der Musik reichen bis zur heutigen Interpretation der Musik Mittelerdes.

Das Buch wird im Herbst 2009 parallel auf Deutsch und Englisch erscheinen und wird herausgegeben von Heidi Steimel und Friedhelm Schneidewind. Autorinnen und Autoren sind eingeladen, innerhalb des beschriebenen Rahmens Themen ihrer Wahl zu bearbeiten. Mögliche Aspekte könnten sein:

  • Die Bedeutung der Musik in der Schöpfung Ardas
  • Vergleiche verschiedener musikalischer Schöpfungsmythen (Arda, Narnia und andere, sowohl literarisch/sekundärweltliche wie auch primärweltliche)
  • Die Verbindung zwischen Musik und Schöpfung in unserer Welt
  • Die magischen Aspekte der Musik, besonders des Liedes, in Tolkiens Werken
  • Lieder der Macht
  • Musikalische Kämpfe (Finrod, Sauron, Lúthien u. a.)
  • Tom Bombadils Lieder
  • Verschiedene Instrumente und ihre Benutzung in den Büchern
  • Moderne Interpretationen und ihre möglichen Entsprechungen in Mittelerde
  • Vergleiche der Musiktheorien des Altertums/des Mittelalters mit möglicher Musik Mittelerdes (Tonarten, Stimmungen, Solmisation …)
  • Tolkiens Ansichten zu Vertonungen und seine eigene Melodie zu »Namarië«
  • Die Kompositionen von Donald Swann in »The Road Goes Ever On«
  • Soundtrackmusik: Howard Shores Filmmusik wie auch die der Animationsfilme
  • Musik, die für die Radiodramen komponiert wurde (BBC, deutsche Hörspiele …)
  • Die seltsame Verbindung zwischen Heavy Metal Musik und Mittelerde

Abstracts/Exposés mit kurzer Biobibliografie (nicht länger als eine Seite oder 2500 Zeichen) bis 31. Dezember 2008 bitte an heidisteimel@web.de oder an:
Heidi Steimel
Waldweg 11
59558 Lippstadt
Deutschland

Sponsor

Neues aus den Benutzer-Blogs

Die nächsten Termine

Zu den Terminen