Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Tolkien-Spezial beim Deutschlandradio

; Quelle: Deutschlandfunk

Anlässlich der Veröffentlichung der Jubiläumsausgabe von DER HOBBIT widmet sich der Deutschlandfunk in einer fast halbstündigen Sendung dem Autor J.R.R.Tolkien und seinen Werken. Dabei wird die Ablehnung anerkannter Literaten ebenso thematisiert, wie die Adaption von Peter Jackson.

Autor Klaus Modick dringt mit seiner Sendung nicht nur tief in die Materie ein, sondern verneigt sich durch seine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema tief vor der literarischen Leistung von Tolkien. Wenn Modick in dem Zusammenhang Tolkien-Wissenschaftler Tom Shippey zitiert und auf Tolkiens Vorlesung über Märchen aus dem Jahr 1939 verweist, bleibt nicht verborgen, dass er sich im Gegensatz zu so vielen anderen Journalisten und Berichterstattern ernsthaft mit dem Thema auseinander gesetzt hat und legt eine fundierte Fachkenntnis an den Tag. Anhören lohnt sich!

(Danke Mathias für den Hinweis!)

Sponsor

Die nächsten Termine

Zu den Terminen