Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Im Dezember gehts in den Düsterwald

; Quelle: LOTR-Online

DER HERR DER RINGE Online lässt den Schlachtruf ertönen und bringt den Krieg um Mittelerde vor die Tore von Dol Guldur mit der Erweiterung HERR DER RINGE ONLINE: DIE BELAGERUNG DES DÜSTERWALDS.

Den Spielern steht damit die nächste große Herausforderung bevor: Die Belagerung des Düsterwalds, bei der das Schicksal der Freien Völker Mittelerdes von ihrem Mut, ihrem Können und ihrer Kraft abhängt. Die Erweiterung erscheint einzeln sowie als Bestandteil einer umfangreichen Komplett-Edition, jeweils exklusiv als digitaler Download, und ist kompatibel mit den vorangegangenen Versionen des Spiels.

HERR DER RINGE ONLINE: DIE BELAGERUNG DES DÜSTERWALDS erweitert Mittelerde nach Osten. Dann führt die Reise die Spieler in den dunklen und gefährlichen Düsterwald, wo sie den Abschluss von Band II miterleben. Mit der Erweiterung kommt nicht nur eine neue Region inklusive der legendären Festung Dol Guldur, sondern auch Verbesserungen am Kampfsystem und den legendären Gegenständen. Darüber hinaus wird die Maximalstufe auf Level 65 angehoben. Eine weitere Neuerung sind die Scharmützel, bei denen die Spieler eigene, individualisierbare Soldaten trainieren und in die Schlacht führen können.

Die neuen Inhalte im Überblick:

  • Der epische Abschluss von Band II: Die Minen von Moria. Unter dem Kommando von Galadriel und Celeborn kämpfen sich die Spieler zusammen mit den Elben Lothlóriens durch Armeen von Orks bis nach Dol Guldur vor. Die Erweiterung beinhaltet Buch 9 und den Epilog der umfassenden, epischen Geschichte, die mit der Erweiterung DIE MINEN VON MORIA begonnen hat.
  • Anhebung der Höchststufe: Die Spieler können ihre Charaktere nun bis auf Stufe 65 verbessern und bekommen dadurch neue Eigenschaften, Tugenden, Fähigkeiten und Klassenaufgaben.
  • Ohne Umschweife in den Kampf: Das neue Scharmützel-System bietet umgehend für bis zu zwölf Spieler stets wiederholbare Kämpfe in wandelbaren Instanzen. Die Spieler erschaffen ihre eigene Armee.
  • An die Waffen: Dunkle Verliese, tödliche Arenen und die grausamen Monster-Ställe von Dol Guldur. Die Spieler können in Sechs-Spieler-Instanzen gegen Saurons Diener ankämpfen. Zusätzlich wartet in dem neuen 12-Spieler-Schlachtzug die bisher gefährlichste Herausforderung: Der Kampf gegen den Fürsten der Nazgûls.
  • Weitreichende Verbesserungen an der Spielmechanik: Turbine setzt die stetige Verbesserung an HERR DER RINGE ONLINE mit umfassenden Änderungen an dem Kampfsystem und den legendären Gegenständen fort. Die Reaktion des Charakters in der Hitze der Gefechte wird schneller. Außerdem dürfen die Spieler eigene legendäre Gegenstände aus dem Zweiten und Dritten Zeitalter schmieden und die Stufe der Waffen auf bis zu 60 verbessern. Neue Attribute, neue Titel und ein viertes Feld für Relikte werden die Waffen noch einzigartiger und mächtiger machen.

Die Erweiterung wird am 3. Dezember 2009 erscheinen.


Sponsor

Neues aus den Benutzer-Blogs

Die nächsten Termine

Zu den Terminen