Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Krieg im Norden unter der Lupe

; Quelle: GameCaptain

Übermorgen ist es endlich soweit: Das von Fans sehnlich erwartete Action-RPG DER HERR DER RINGE: KRIEG IM NORDEN erscheint für PC und Konsolen. Die Kollegen von GameCaptain haben das Spiel unter die Lupe genommen.

Der Test fällt leider etwas durchwachsen aus. Laut GameCaptain ist der Spiel nicht der erhoffte große Wurf. Hier ein Auszug der Rezension:


[...] Ok, der Anspruch ein Herr der Ringe-Spiel für Erwachsene zu erschaffen ist erfüllt, schwarzes Blut fließt in Strömen. Doch stumpfes Buttonsmashing mit fehlender Präzision und kaum Taktik gegen sich ständig wiederholende Gegner ist auf die Dauer ermüdend und teils unfaire Speicherpunkte können für Frust sorgen. Eine allenfalls durchschnittliche Optik und verschenktes Atmosphäre-Potential mit charakterlosen Hauptfiguren, Schlauchlevels und ohne Originalsprecher sind weitere Kritikpunkte. Herr der Ringe- und CoOp-Fans, die Spaß am Aufleveln und Rüstungsset-Sammeln haben, werden trotzdem eine Weile ganz gut unterhalten und können einen Kauf erwägen. Von einem großen Wurf ist man mit all den Mängeln aber leider ein gutes Stück entfernt. [...]


DER HERR DER RINGE: KRIEG IM NORDEN
Erscheinungsdatum: 9. November 2011
Entwickler: Snowblind Studios
Herausgeber: Warner Bros. Interactive Entertainment
PEGI-Einstufung: 18+ TBC
Genre: Action RPG
Plattformen: Xbox 360, PlayStation 3, Windows PC
Spieler: 1-3 Spieler (kooperativ)

Den kompletten Test gibt es hier bei GameCaptain.

Sponsor

Neues aus den Benutzer-Blogs