Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Deutschland liebt den HOBBIT

; Quelle: BoxOfficeMojo

Die deutschen Kinozuschauer lieben anscheinend den HOBBIT, denn in kaum einem anderen Land war der erste Teil der Trilogie so erfolgreich wie in Good old Germany.

Laut BoxOfficeMojo hat DER HOBBIT: EINE UNERWARTETE REISE in Deutschland umgerechnet bereits 43.236.622 US-Dollar eingespielt. Damit steht Deutschland auf Platz 2 der kommerziellen Erfolgsliste des HOBBITS direkt hinter den USA, wo der Film bereits 246.295.000 US-Dollar eingespielt hat. In allen anderen Ländern der Welt sind die Kinoeinnahmen wesentlich geringer.

Lokale Einnahmen des HOBBITS (Stand: 05.01.13)

  • 1.) $ 246.295.000 - USA
  • 2.) $ 43.236.622 - Deutschland
  • 3.) $ 31.466.672 - Frankreich
  • 4.) $ 22.143.679 - Spanien
  • 5.) $ 18.767.553 - England
  • 6.) $ 17.887.728 - Russland
  • 7.) $ 15.150.235 - Schweden

Nun muss man bei solch einer Aufzählung natürlich auch immer die Einwohnerzahlen des jeweiligen Landes berücksichtigen, dennoch steht Deutschland selbst dann immer noch ziemlich gut da.

Seit Kinostart am 12. Dezember 2012 verteidigt DER HOBBIT souverän Platz 1 der deutschen Kinocharts. Allein der vergangenen Woche schauten sich rund 1,2 Millionen Menschen den Film in Deutschland an. Insgesamt haben bereits 4,5 Millionen deutsche Zuschauer den HOBBIT gesehen.

Hier die aktuellen Kinocharts mit den gesamt Zuschauerzahlen seit ihrem jeweiligen Kinostart.

  • 1.) DER HOBBIT - 4.427.266 Zuschauer
  • 2.) LIFE OF PI - 566.187 Zuschauer
  • 3.) PITCH PERFECT - 572.073 Zuschauer
  • 4.) DIE VAMPIRSCHWESTERN - 205.274 Zuschauer
  • 5.) JESUS LIEBT MICH - 368.889 Zuschauer

Wir sind gespannt, wie lange Bilbo den ersten Platz noch verteidigen kann. Also, wer ihn immer noch nicht gesehen hat: Ab ins Kino!!

UPDATE:

Unser User Nazgul9 hat uns richtigerweise darauf hingewiesen, dass die oben angegebenen Zahlen nicht alle ganz aktuell waren. Die richtigen Zahlen (Stand: 3. Januar 2013, gerundet) gibt es wohl unter BoxOffice.com:

  • 1.) $ 246.300.000 - USA
  • 2.) $ 66.800.000 - Deutschland
  • 3.) $ 65.800.000 - England
  • 4.) $ 36.300.000 - Frankreich
  • 5.) $ 32.700.000 - Russland

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen