Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

DER HOBBIT knackt die Milliarde!

; Quelle: Hollywood Reporter

Es ist geschafft! Der erste Teil von Peter Jacksons Filmtrilogie DER HOBBIT hat in seinen Kinoeinnahmen nach 77 Tagen die magische Grenze von 1 Milliarde US-Dollar geknackt.

Dabei ist Deutschland der größte Markt nach den USA, mit einem nationalen Einspielergebnis von $90 Mio. Nach uns folgen Großbritannien, Frankreich, Australien und Russland.

Der Film liegt demnach momentan auf Platz 15 der weltweit erfolgreichsten Filme. Ein Platz 14 dürfte jedoch sicher sein, denn der Vorsprung von THE DARK KNIGHT beträgt nur 4 Millionen US-Dollar. DER HOBBIT: EINE UNERWARTETE REISE ist somit der zweit erfolgreichste Film der gesamten Mittelerde-Reihe von Peter Jackson.

Hier eine kleine Übersicht der weltweiten Einnahmen bis dato:

  • DER HERR DER RINGE: DIE RÜCKKEHR DES KÖNIGS: $1,119.9 Mio (weltweit Platz 6)
  • DER HOBBIT: EINE UNERWARTETE REISE: $1,001.1 Mio (weltweit Platz 15)
  • DER HERR DER RINGE: DIE ZWEI TÜRME: $926.0 Mio (weltweit Platz 22)
  • DER HERR DER RINGE: DIE GEFÄHRTEN: $871.5 Mio (weltweit Platz 31)

Peter Jackson und die produzierenden Studios können auf dieses Ergebnis stolz sein. Die Vertriebsabteilung von Warner hat Peter Jackson und seinem Team bereits herzlich zu dieser Leistung gratuliert. "Es ist so erfreulich zu sehen, dass DER HOBBIT: EINE UNERWARTETE REISE ein Erfolg von Berlin bis Beijing ist", so Veronika Kwan Vandenberg von Warner Bros.

In knapp einem dreiviertel Jahr geht die Reise nach Mittelerde und das Klingeln an den Kinokassen jedoch weiter, denn am 12. Dezember 2013 läuft DER HOBBIT: DIE EINÖDE VON SMAUG in den deutschen Kinos an.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen