Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Jede Menge Mega-Spoiler in der HOBBIT-2-PREVIEW

; Quelle: Warner

Fast eine Stunde Zeit nahmen sich Regisseur Peter Jackson und Jed Brophy (Nori), um in dem Live-Event Fragen der Fans zu beantworten, jede Menge Unfug anzustellen aber vor allem, um atemberaubende neue Eindrücke der Dreharbeiten zum zweiten HOBBIT-Film zu präsentieren. Und als Sahnehäubchen gab es am Ende die erste offizielle Szenen aus SMAUGS EINÖDE zu sehen.

Bei der Präsentation beschränkten sich Peter und Jed aber nicht nur auf reines Werbegeplänkel sondern gaben tatsächlich tiefe Einblicke in die Produktion selbst. So zeigte Peter Jackson bespielsweise zahlreiche unterschiedliche Takes eines Monologs von Bilbo auf einem Schiff auf dem Langen See und erklärte, wie er sich aus den zahlreichen Performances von Martin Freeman dann die bester heraussucht.

Außerdem ging er auch ehrlich auf die Frage nach der dramaturgischen Herausforderung des zweiten Teils ein, der ja wie auch schon DIE ZWEI TÜRME weder über einen richtigen Anfang noch über ein richtiges Ende verfügen wird.

Präsentiert wurden außerdem in voller Pracht Impressionen der Dreharbeiten mit dem Meister (Stephen Fry) in Esgaroth, sowie viele Szenen mit den Waldelben. Sogar Tauriel (Evangeline Lilly) und Legolas (Orlando Bloom) wurden vorgestellt. Ebenso gab es Thranduil (Lee Pace) auf seinem Hirschthron zu sehen und im Dialog mit Thorin Eichenschild, der in den Hallen des Elbenkönigs nicht willkommen ist.

Hier in unserem Forum könnt Ihr mit anderen Usern über die Preview sprechen.

Einen Zusammenschnitt des Live-Events soll es in Kürze hier geben.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen