Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

HOBBIT-Soundtrack-Aufnahme in Wellington

; Quelle: Fairfax NZ

Der Soundtrack zum zweiten HOBBIT-Film hat oberste Priorität für das New Zealand Symphony Orchestra. Für die Aufnahmen der Musik zu SMAUGS EINÖDE wurde sogar eine Konzert-Tournee abgeblasen und die Town Hall von Wellington mit schärfsten Sicherheitsmaßnahmen versehen.

Nur noch mit Ausweis kommt man derzeit in die Town Hall, einen der größten Konzertsäle von Wellington, denn dort laufen die Musik-Aufnahmen für DER HOBBIT: SMAUGS EINÖDE auf Hochtouren. Noch bis Ende des Monats wird das neuseeländische Symphonie-Orchester die Klänge zum zweiten Teil es Epos einspielen. Das ist neu, denn bisher wurden die meisten Soundtrack-Aufnahmen immer in London mit dem dortigen Symphonikern durchgeführt.

Durch die Sperrung sind auch Termine mit Bürgermeisterin Celia Wade-Brown schwierig geworden, deren Büro sich in dem Gebäude befindet. Wer einen Termin hat, muss nun erst zum Michael Fowler Centre und sich von dort zum Büro eskortieren lassen.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen