Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

13. Produktionsvideo – Unsere Screenshotanalyse

; Quelle: HDRF.de

Kurz vor Kinostart verspoilert uns Peter Jackson noch einmal mit einem neuen Produktionsvideo, das auch schon einige Aufnahmen aus Film 3 enthält.

Bilbo auf der Flucht vor dem Drachen im Erebor. Die Greenscreens werden später durch gewaltige Actionszenen ersetzt.

Christian Rivers, der Second-Unit-Director während der Pick-ups, zusammen mit Peter Jackson und Aiden Turner (Kili) am geheimen Eingang in den Erebor.

Die Gemeinschaft läuft durch die lichten Wälder Wilderlands. Flüchten sie in dieser Szene vor Beorn, dem Gestaltenwandler?

John Bell (Bain, Bards Sohn) übt sich im Schwertkampftraining. Wie es aussieht, wird auch er in dem Gemetzel um Seestadt kämpfen.

Ryan Gage (Alfrid) rennt mit einer Garde Männer durch den Schnee. Wieso und wohin rennen sie hier? Warum befinden sie sich außerhalb der Mauern Seestadts? Ist dies ein Bild aus dem dritten Film?

Tauriel kämpft in Seestadt in einem Gemetzel mit Orks, die auf der Suche nach Thorin und Co. sind.

Bilbo bekommt seine Locken frisiert, damit er wieder wohlgebürstet Smaug gegenüber treten kann.

Bilbo (Martin Freeman, vorne links), gejagt von Smaug (hinten, Benedict Cumberbatch).

Fußläufe von Smaug als Konzeptionszeichnungen.

Bilbo erforscht den Zwergenschatz im Erebor. Die Massen an Münzen, Edelsteinen und Kelchen ist atemberaubend und werden im Kino den Mund offen stehen lassen.

Das Seestadt-Set in einem der Soundstages ist ausgezeichnet detailliert. Diese Einstellung kennen wir bereits aus dem zweiten Trailer.

Braga (Mark Mitchinson, rechts) ist der Anführer der Stadtwache von Esgaroth. Hier zu sehen mit Bard (Luke Evans) und seinem Sohn Bain (John Bell) in den Straßen von Seestadt. Violett scheint die Wappenfarbe Seestadts zu sein. Eine Farbe, die ebenfalls im Farbdesign der Special Edition des Soundtracks wieder zu finden ist.

Auch die Zwerge und Bilbo erleben in Seestadt ihr Abenteuer.

Der Meister von Seestadt (Stephen Fry) in seinen Gemächern, hier mit Peter Jackson.

Das Design der Kopfbedeckungen erinnert an die der Wachen aus Thal. Der Meister und sein Gehilfe begrüßen die unerwarteten Gäste in Seestadt.

Am Set von Thal bereitet man sich auf die Pick-ups vor.

Christian Rivers führt die Crew in Seestadt an. Sind dies bereits Aufnahmen für HIN UND WIEDER ZURÜCK?

In Thal wird es Nacht.

Die Dreharbeiten sind beendet: Die Soundstages, in denen u.a. einmal die Sets von Seestadt und dem Düsterwald standen und die Endschlacht von EINE UNERWARTETE REISE gedreht wurden, sind nun wieder besenrein.

Mit seinem virtuellen Kamerasystem kann Peter Jackson die Kameraflüge durch komplett digitale Szenen steuern. Wo befindet sich Azog hier? In den Ruinen von Dol Guldur, oder in den zwergischen Architekturen von Moria/Erebor?

Und ebenfalls Gandalf, der als CGI-Animation durch Dol Guldur irrt.

SMAUG, der Schreckliche …

… ehrwürdigstes und entsetzlichstes Verhängnis unseres Zeitalters.

Conrad Pope dirigiert mit Hilfe von Auricle einer digitalen Dirigierhilfe, die Neuseeländer Symphoniker. Laut Peter Jackson geht es im nächsten Produktion-Blog um die Aufnahmen des Soundtracks.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen