Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

DIE SCHLACHT DER FÜNF HEERE - Die verschollenen Szenen (Teil 2)

; Quelle: Die Schlacht der Fünf Heere

Und weiter geht es mit der großen Analyse der verschollenen Szenen aus DER HOBBIT: DIE SCHLACHT DER FÜNF HEERE, die uns mit etwas Glück in der Extended Edition erwarten.

Die Zwerge auf dem Schlachtfeld (erweiterte Szene)

Von Oin, Gloin, Bifur, Bofur, Bombur, Dori, Ori, Nori und Balin sah man im Film recht wenig. Auch im Kampf wurden sie nicht wirklich gezeigt, obwohl einige Szenen mit ihnen gedreht wurden.

Bombur schwingt den Morgenstern - Eine Szene, die sowohl als Designskizze in "Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere - Chroniken V: Kunst und Gestaltung" zu sehen ist, als auch im Making Of.

Bombur muss einiges einstecken, doch zum Glück ist er gut gepolstert.

Ori, Dori und Nori ziehen in die Schlacht.

Ori und Nori auf dem Schlachtfeld

Balin führt eine Gruppe Zwerge an.

Nori, Bombur und Nori


Gloin und Thranduil

Andrew Baker, Weta Workshop Designer (Chroniken V):

Im Team machte diese Idee die Runde, dass Thranduil und Gloin diesen Moment auf dem Schlachtfeld haben könnten, als kleinen, subtilen Wink auf die freundschaftliche Rivalität zwischen ihren Söhnen Legolas und Gimli in Der Herr der Ringe. Gloin ist kurz davor einen Ork anzugreifen, da platzt Thranduil dazwischen und köpft ihn, während er etwas sagt wie "weitermachen, Zwerg".


Die Eichel (neue Szene)

Gandalf informiert Bard, dass die Tore der Stadt vom Feind eingenommen wurden. Ein Gefühl der Verzweiflung steigt in den beiden auf und Bilbo verbietet ihnen aufzugeben. Er vergräbt eine Eichel im Boden und sagt, dass hier eines Tages ein Baum wachsen wird, als Symbol für das Leben.


Bilbo in Thal (erweitert)

Wenn man den Tod vor Augen hat, was kann man dann noch tun?


Beorn (erweitert)

Mehr von Beorn als kämpfender Bär, doch auch von ihm als Mensch wird es noch etwas zu sehen geben. Beispielsweise könnte er die Leiche von Thorin in den Erebor tragen.

Bestätigt durch Phillippa Boyens:

And in it will be more Beorn. Mikael is a great actor. Yeah, but he will be in the extended cut and you'll get to see how brilliant he is.

Quelle: Aftonbladet


Dain Eisenfuß (erweitert)

Es wird vermutlich mehr von Dain zu sehen geben. Es wurden ein paar schöne Szenen mit ihm und Bilbo gedreht. Quelle: Empire Interview

Eventuell wird auch gezeigt, wie er zum König wird, denn in "Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere - Chroniken V: Kunst und Gestaltung" ist Dain in seinem königlichen Gewand mit Krone zu sehen.


Alfrids Schicksal (erweiterte Szene)

Greg Tozer, Weta Workshop:

Wir entwickelten einen ganz speziellen Troll für Alfrids Ableben, um den Peter uns gebeten hatte. Alfrid sollte nach einem Versteck suchen und am Ende über das Schlachtfeld katapultiert werden und im Maul des Ungeheuers enden.


Die Beerdigung (neue Szene)

Nach dem Ende der Schlacht bringt Beorn den Leichnam von Thorin in den Erebor, wo er zusammen mit Fili und Kili begraben wird.

Bilbo wird vielleicht noch ein paar Worte sagen:

Das sind dunkle Tage

Der Arkenstein wird mit Thorin begraben.

Diese Szene wurde auf jeden Fall gedreht und ist daher vermutlich auch in der Extended Edition. In einigen Making Of-Sequenzen sieht man die Zwergensärge im Hintergrund.

Alle neuen und erweiterten Szenen, die hier gelistet sind, sind nur Szenen, die eventuell in der Extended Edition kommen. Manche sind schon von Mitarbeitern des Films bestätigt wurden, doch die meisten sind nur Vermutungen.

Quelle: Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen