Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

David Bowie wollte Rolle in DER HERR DER RINGE

; Quelle: Huffington

Wie Merry-Darsteller Dominic Monaghan jetzt in einem Interview verriet, hat er vor über 18 Jahren beim Vorsprechen für seine Rolle in DER HERR DER RINGE bei seiner Casting-Agentur David Bowie getroffen, der ebenfalls zum Vorsprechen gekommen war.

Im Gespräch erinnert sich Dominic Monaghan, dass er damals für DER HERR DER RINGE beim Vorsprechen bei Hubbard's war, einer relativ bekannten Casting-Agentur in London.

Als ich fertig war, ging ich rüber und sprach mit John Hubbard, der das Vorsprechen geleitet hat. Er sagte, dass ich mich gut geschlagen hätte und 5 bis 10 Minuten warten solle, dann könne er mir schon ein Feedback geben. Ich dachte: 'Oh, OK, cool'. Und setzte mich ins Anmeldungsbüro. Während ich ein Magazin las, kam David Bowie rein, trug sich auf der Liste ein und ging hinein. Ich vermute mal, dass er für die Rolle von Gandalf vorgesprochen hat, ich kann mir nichts anderes vorstellen.

Das sei für ihn als David Bowie Fan ein ganz besonderer Moment gewesen. Ob Bowie wirklich für Gandalf vorgesprochen hat oder eine andere Rolle bleibt ungewiss. Bereits 1999 gab es das Gerücht, dass David Bowie die Rolle von Elrond übernehmen würde. Die Anekdote ist übrigens auch nicht ganz neu, Monaghan hatte bereits 2002 auf der ComicCon von der Begegnung erzählt. Ohne Zweifel hätten viele Tolkien-Fans den britischen Rockmusiker gerne in der HERR-DER-RINGE-Verfilmung gesehen.

David Bowie ist am 10. Januar 2016 im Alter von 69 Jahren an Krebs verstorben.

(Danke Berzelmayr!)

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen