Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Gimli-Synchronsprecher Wolfgang Hess ist tot

; Quelle: Facebook

Aus Synchronkreisen kommt die traurige Nachricht, dass Synchronsprecher Wolfgang Hess, der in DER HERR DER RINGE dem Zwergen Gimli und dem Ent Baumbart seine Stimme lieh, diese Woche verstorben ist.

Bekanntheit erlangte Hess vor allem durch seine Synchronisation von Bud Spencer. Seit Anfang der 60er Jahre und in insgesamt 43 Filmen lieh er dem italienischen Kultschauspieler seine markante Stimme, unter anderem in Filmen wie ZWEI BÄRENSTARKE TYPEN, BANANA JOE oder VIER FÄUSTE FÜR EIN HALLELUJA. Eine weitere bekannte Sprechrolle war die des Albus Dumbledore in den HARRY POTTER Filmen. Wolfgang Hess ist 1937 in der Schweiz geboren worden und starb im Alter von 79 Jahren. Er gehörte vor allem in den 70er und 80er Jahren zu einem gefragtesten deutschen Synchronsprecher mit mehr als 500 Rollen. Eine ausführliche Übersicht seiner Rollen ist in der Synchronkartei zu sehen.

Wir trauern um einen großartigen Schauspieler und Sprecher, der die deutsche Synchronlandschaft nachhaltig geprägt hat. Unser aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie und seinen Freunden. Ruhe in Frieden, Wolfgang Hess.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen