Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Doku: Tolkien in Oxford 1968

; Quelle: BBC

Im Jahr 1968 strahlte die BBC eine Fernsehdokumentation über J.R.R. Tolkien, sein Werk und seine Anhänger aus. Reporter John Izzard hatte damals die Ehre zu Gast bei den Tolkiens sein zu dürfen. Erst kürzlich wurde die Dokumentation aber in ihrer vollen Länge veröffentlicht und zeigt ein einzigartiges Porträt des Autors.

J.R.R. Tolkien war übrigens nur mäßig begeistert von der Umsetzung dieser Dokumentation. In einem Brief an Donald Swann vom 29. Februar 1968 bemängelte er die Darstellung seiner Person als Kultfigur und dass man ihn überredet habe, sich ein Feuerwerk anzuschauen, was er das letzte Mal als Kind getan habe und im HERRN DER RINGE nur erwähnt würde, um Gandalf als den Träger des Ring des Feuers darzustellen.

P.S. Wir suchen übrigens Freiwillige, die Lust haben deutsche Untertitel zu dieser Doku zu erstellen; am besten in einem Dateiformat, das man direkt hochladen kann. Gerne melden bei cirdan@hdrf.de .

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen