Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Weta enthüllt spektakuläre Grond-Statuette

; Quelle: Weta

Grond! Grond! Grond! – Auf der ComicCon in San Diego hat Weta Workshop am Wochenende eine spektakuläre Weta-Statuette der Riesenramme Grond enthüllt! Das Meisterwerk lässt Fans den Atem stocken und wird streng limitiert auf weltweit 500 Stück erscheinen.

Dann erhob sich der Schwarze Heerführer in den Steigbügeln und rief laut mit fürchterlicher Stimme, und er sprach Wörter der Macht und der Schreckens in einer vergessenen Sprache, um Herz und Stein zu zerreißen. Dreimal rief er. Dreimal dröhnte die große Ramme. Und plötzlich beim letzten Schlag zersprang das Tor von Gondor.

Grond war die Ramme, die von den Armeen Mordors gegen die Tore von Minas Tirith eingesetzt wurde. Der an Ketten hängende Rammbock aus schwarzem Stahl hatte die Form eines Wolfes und zwischen den Reißzähnen flackerte ein Höllenfeuer. Zaubersprüche der Vernichtung lagen auf ihr. Sie war hoch wie ein Baum und insgesamt 30 Meter lang. Die Statuette von Weta Workshop im Maßstab 1:92 ist super detailliert und wiegt kolossale 5,48 kg, kein Wunder, denn die Ramme ist gewaltig (29 cm breit) und hängt frei beweglich an echten Stahlketten.

Aufgrund der Limitierung ist davon auszugehen, dass Grond schon bald ausverkauft sein wird. Wer sich also sein Exemplar sichern möchte, sollte es am besten jetzt vorbestellen.

Die Grond Statuette erscheint im November 2017

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen