Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Amazons HERR DER RINGE wird die teuerste Fernsehserie aller Zeiten.

; Quelle: Hollywood Reporter

Die Ende letzten Jahres von Amazon angekündigte Mega-Fernsehserie zu DER HERR DER RINGE wird vermutlich die teuerste Serieproduktion aller Zeiten, enthüllte jetzt der Hollywood Reporter.

Wie bereits im November berichtet haben der Tolkien Estate, der Tolkien Trust, der Verlag HarperCollins und New Line Cinema (Warner) einen Vertrag für die Produktion einer HERR-DER-RINGE-Fernsehserie abgeschlossen. Der Megadeal, für den Amazon laut Insiderquellen 250 Millionen US-Dollar alleine für die Rechte hingeblättert haben soll, umfasst die Produktion von fünf Staffeln, sowie potentielle Spin-Off-Serien. Für die ersten beiden Staffeln wurde nun laut der Nachrichtenagentur Reuters zusätzlich ein Produktionsbudget von 500 Millionen US-Dollar festgelegt, womit bereits ein Gesamtbudget von 750 Millionen Dollar erreicht wäre. Zum Vergleich: Die drei Filme der HERR DER RINGE Filmtrilogie von Peter Jackson haben "nur" 281 Millionen US-Dollar gekostet. Sollte die Serie erfolgreich sein (was außer Zweifel steht) und nach der zweiten Staffel weiter produziert werden, dann erreicht die Produktion vermutlich locker ein Budget von über eine Milliarden Dollar! Damit wäre die HERR-DER-RINGE-Fernsehserie die teuerste Serie aller Zeiten. Im Vergleich sieht sogar GAME OF THRONES blass aus, denn dort wird die teuerste Staffel (Staffel 8) "nur" etwa 90 Millionen Dollar kosten. Mit dieser Mega-Investition erhofft sich Amazon Millionen von neue Abonnenten und die Machtübernahme des Videomarktes für ihre Plattform Amazon Prime Video.

Die Dreharbeiten für die erste Staffel der Mittelerde-Serie, die inhaltlich vor den Ereignissen des Ringkriegs angesiedelt ist, werden voraussichtlich 2019 beginnen. Die Ausstrahlung wird für 2020 angepeilt.

Sponsor