Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Chor für HERR DER RINGE Sinfonie gesucht!

; Quelle: Landesblasorchester BW

Das Landesblasorchester Baden-Württemberg sucht für die Aufführung der neuen Sinfonie No. 5 "Return to Middle Earth" von Johan de Meij einen leistungsstarken und an diesem Projekt interessierten Chor.

Für das kommenden Frühjahr 2019 sucht das Landesblasorchester Baden-Württemberg nach einem Chor, der das Ensemble bei der europäische Erstaufführung der neuen Sinfonie No. 5 "Return to Middle Earth" von Johan de Meij stimmkräftig unterstützt. Die neue Sinfonie setzt an de Mejis ersten Sinfonie "The Lord of the Rings" aus dem Jahr 1988 an und führt diese inhaltlich fort. "Return to Middle Earth" besteht aus folgenden 6 Sätzen:

  • I) Miri na Fëanor (Jewels of Fëanor)
  • II) Tinúviel (Nightingale)
  • III) Ancalagon i-môr (Ancalagon, the Black)
  • IV) Arwen Undómiel (Evenstar)
  • V) Dagor Delothrin (The War of Wrath)
  • VI) Thuringwethil (Woman of Secret Shadow)

Für diese neue Sinfonie ist neben einem großen Blasorchester und einer Sopranistin auch ein großer Chor vorgesehen. Dieser ist teilweise 8-stimmig besetzt und wird unter anderem auf "Ilkorin" singen, also jener Ur-Sprache der Elben, die in Beleriand blieben. Neben dem Gesang sind auch rhythmische und sonstige besondere Klanggebungen gefragt.

Folgende Termine sind bereits fix:

  • Probe mit dem Landesblasorchester in Weikersheim: 17.03.2019
  • Konzert in Tuttlingen: 11.05.2019
  • Konzert in Süßen: 12.05.2019
  • Konzert beim Dt. Musikfest in Osnabrück: 01.06.2019
  • "Herr-der-Ringe-Nacht" auf der Bundesgartenschau in Heilbronn: 30.06.2019

Das Landesblasorchester Baden-Württemberg ist ein knapp 90-köpfiges Auswahlorchester im Bereich der symphonischen Blasmusik des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg (BVBW). Seit nunmehr 40 Jahren spielt es auf höchstem Niveau und darf seit den letzten Weltmeisterschaften in Kerkrade den Titel des Vizeweltmeisters führen. Weitere Informationen zum Orchester gibt es unter www.landesblasorchester.de.

Bei Interesse wird Notenmaterial zur Ansicht zu Verfügung gestellt. Anfragen bitte an den Musikreferent im Landesblasorchester Badenwürttemberg Thomas Kuhn (Thomas.Kuhn@landesblasorchester.de).

Sponsor

Die nächsten Termine

Zu den Terminen