Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Peter Jackson bietet Amazon Unterstützung an

; Quelle: Metro

Während seiner Promo-Tour für MORTAL ENGINES hat Produzent Peter Jackson sich bereit erklärt, die Amazon-Studios bei der Produktion der HERR DER RINGE Fernsehserie zu unterstützen, wenn man ihm die Drehbücher zukommen lassen würde.

Jackson deutet an, dass er als Produzent von MORTAL ENGINES (Kinostart: 14. Dezember 2018) bisher kaum Zeit hatte, sich mit der geplanten HERR DER RINGE Fernsehserie von Amazon zu beschäftigen, er aber durchaus offen sei, das Projekt zu unterstützen. Wörtlich sagte er:

Ich habe bisher keine Meinung [zur Herr der Ringe Serie] weil ich bisher noch nichts zu sehen bekommen habe. Aber ich denke sie werden uns ein paar Drehbücher schicken, damit wir sehen können, ob wir ihnen helfen können. [...] Ich wünsche ihnen nur das Beste. Und wenn wir irgendwie helfen können, werden wir es gerne versuchen.

Ergänzend fügte Produzentin Philippa Boyens hinzu, dass es natürlich auch ganz schön sei, mal einen frischen Blickwinkel auf die Geschichte zu bekommen und dass sie sich sehr darauf freue, das Ergebnis zu sehen.



Die HERR-DER-RINGE-Serie von Amazon geht kommendes Jahr in die Produktion und wird die bislang wohl größte Eigenproduktion des Streaming-Anbieters. Mindestens 5 Staffeln sind geplant, bei Erfolg außerdem mögliche Ableger. Bei der Umsetzung arbeitet Amazon mit Warner Bros. und Tolkien Estate zusammen. Gerüchten zu Folge wird sich die Serie inhaltlich mit den Jugendjahren von Aragorn beschäftigen. Als Showrunner hat Amazon JD Payne and Patrick McKay verpflichtet.

Sponsor

Die nächsten Termine

Zu den Terminen