Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Sharon Tal Yguado wieder als Produzentin an Bord

; Quelle: Deadline

Sharon Tal Yguado, ehemalige Drama-Chefin bei Amazon und Hauptfadenzieherin der HERR DER RINGE Serie, hatte im Mai bekanntgegeben, dass sie nicht länger in die Produktion der Serie involviert sei. Wie es aussieht, ist sie aber jetzt doch wieder als Executive Producer zurück.

Produzentin Sharon Tal Yguado hatte die Produktion von DER HERR DER RINGE: DAS ZWEITE ZEITALTER überhaupt erst ins Rollen gebracht. Sie war es, der es mit ihrem profunden Wissen über Tolkiens Werk gelungen war, das Tolkien Estate von der Produktion einer Fernsehserie zu überzeugen. Sie war auch hauptverantwortlich bei der Sicherung der Filmrechte. Zudem hat sie von Anfang an die kreative Strategie für die Serie mitentwickelt, und J.D. Payne und Patrick McKay als Showrunner ins Boot geholt. Als sie im Mai 2019 ihre Kündigung bekannt gab, war das ein herber Rückschlag für die Produktion, hatte die ausgewiesene Tolkien-Expertin auf Twitter doch angedeutet, dass die Produktion der Serie sich in eine ungute Richtung entwickle.

Dass sie jetzt wieder als Executive Producer mit an Bord ist, ist ein positives Signal. Bestätigt wurde die Neuigkeit durch einen Artikel in dem Branchenblatt "Deadline", den Sharon Tal Yguado auch auf Twitter teilte mit den Worten:

So excited to be a part of this dream team!

Sponsor

Neues aus den Benutzer-Blogs

Die nächsten Termine

Zu den Terminen