Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Kein Geld für den HOBBIT?

; Quelle: msnbc

Die weltweite Krise der Finanzmärkte hat dazu geführt, dass für die Produktionsfirma MGM ein Kredit bei der Deutschen Bank und Goldman Sachs über 1 Milliarde US-Dollar geplatzt ist. Das Geld sei unter anderem für die HOBBIT-Verfilmung gedacht gewesen, berichtet die Financial Times.

Wahrscheinlich wird dies aber keine unmittelbaren Konsequenzen nach sich ziehen. Obwohl sich keiner der Beteiligten zu der Angelegenheit geäußert hat, ist davon auszugehen, dass der Kreditvertrag später neu verhandelt wird. Und es wird voraussichtlich auch kein Problem sein, Investoren für eine HOBBIT-Verfilmung zu finden, die MGM mit New Line Cinema co-produzieren wird.

(Danke Sphärentor Tolkien !)

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen