Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Christopher Tolkien hat nichts gegen die Verfilmung

; Quelle: BBC

Christopher Tolkien, Sohn von J.R.R. Tolkien und Herausgeber dessen Werke, hat die Gerüchte widerlegt, er möge die Verfilmung des Romans nicht.

Christopher
Er habe nur einmal gesagt, dass er glaube, es sei unmöglich den Roman angemessen auf die Leinwand zu bringen.

Tolkiens Biograph Michael White äußerte kürzlich, dass der Autor Tolkien selbst den Film wahrscheinlich gehasst hätte. "Tolkien hasst alle Dinge aus Hollywood und er glaubte Imitation sei die schlechteste Form der Schmeichelei." (Anm. von Cirdan: Warum hat er dann die Rechte an Hollywood verkauft?)

Christopher Tolkien aber habe niemals solche Gefühle geäußert.

[Den Original-Artikel gibts bei der BBC]

roadrunner!)
Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen