Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Video-Piraten verhaftet

; Quelle: BBC

Der britische Sender BBC berichtet, dass in Suffolk, England zwei Video-Piraten verhaftet wurden, die sich vor allem auf Raubkopien des ersten Teils DER HERR DER RINGE - DIE GEFÄHRTEN spezialisiert hatten.

Die Polizei konfeszierte 200 Video-Kopiergeräte und über 10.000 illegaler Videos, darunter vor allem Kopien von DER HERR DER RINGE. Die Norfolk Polizei gab bekannt, dass diese Videos auf dem offenen Markt einen Gegenwert von 150.000 Pfund (ca. 237.643 EUR) eingebracht hätten. Es handelte sich um die zweitgrößte Razzia dieser Art, die je im UK gemacht wurde. Detective Inspector Paul Martin erklärt: "Als wir das Firmengelände betreten hatten, haben wir erst nur 200 Herr der Ringe Raubkopien gefunden. Aber als wir ein etwas tiefer suchten, fanden wir über 10.000 weitere Videos."

[Die Original-Story lesen]

(Gefunden bei Ringbearer)

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen