Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Ausstellung in Mittelerde

; Quelle: N-TV

In Neuseeland startet im Dezember eine Wanderausstellung zu der aufwendigen Filmproduktion DER HERR DER RINGE.

Die Veranstalter versprachen am Donnerstag eine interaktive Tour in die Fantasy-Welt von J.R.R. Tolkien, eine Reise nach Mittelerde und Begegnungen mit Frodo und anderen Hobbit-Figuren in Originalkostümen.

Nach dem Te-Papa-Museum in Wellington soll die Ausstellung, die nach dem Start des zweiten Teils der Trilogie am 19. Dezember eröffnet wird, noch in London, Boston, Singapur und Sydney zu sehen sein.

Im vergangenen Jahr war in Neuseeland das HERR DER RINGE-Fieber ausgebrochen. Am Drehort der Verfilmung des Bestsellers gab es kein Entkommen vor den Hobbits und Zauberer Gandalf. Der Stadtrat benannte sogar die Hauptstadt Wellington per Dekret vorübergehend in "Mittelerde" um.

(Danke Bernd!)

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen