Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Ein CG-Meister im Interview

; Quelle: 3D-Festival

Jason Schleifer, Senior Animator und Creature Technical Director bei WETA berichtete auf der 3D-Festival-Seite über seine Arbeit der letzten Jahre für DER HERR DER RINGE.

Seine erste Aufgabe bei WETA in Wellington war es den grundlegenden Monster-Aufbau zu programmieren und die Drahtgittermodelle zu entwerfen. Nach zwei Jahren bei WETA wechselte er in das Animationsteam, wo er dann ausschließlich Charaktere animierte.

Im ersten Film habe er nur neun Szenen animiert. Seine Lieblingszene sei der Wächter im Wasser, als Frodo von einer Tentakel ergriffen wird und Aragorn eine Tentakel abhackt. Er möge diese Sequenz, da sie sehr actionreich ist und eine ganze Menge Tentakeln zu sehen sind. Außerdem sehen man einen Frodo, der zu 100% am Computer erschaffen wurde.

Im zweiten Film sei er aber für viel mehr Szenen verantwortlich gewesen, vor allem auf seine Gollum-Animationen sei er sehr stolz.

-- das gesamte Interview lesen

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen