Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Gandalf steht Rede und Antwort

Wieder einmal hat Gandalf-Darsteller Ian McKellen die Zeit gefunden, die Fragen seiner Fans zu beanworten.

Ian Mckellen berichtet, dass er gerne Autogramme gibt weil er sich als Kind selber angestellt hat, um ein Autogramm zu bekommen. Ihm seien nur die Leute suspekt, die auch "für ihre Freunde" jede Menge Autogramme haben wollen, obwohl er wüsste, dass diese Autogramme kurze Zeit später bei eBay auftauchen.

Einem Fan, der glaubte in einer Szene zwischen Saruman und Gandalf einen Ring an Gandalfs Finger gesehen zu haben, erklärte Ian Mckellen, das dies wohl nur ein Schatten war, denn Gandalfs Ring Narya werde erst im dritten Teil eingeführt.

Einem Fan ist aufgefallen, dass Gandalf im Trailer beim Kampf mit dem Balrog sein Schwert in der Hand hält, obwohl er es vorher verloren hat. Ian McKellen verrät, dass man ganz zu Anfang des zweiten Teils sehen wird, wie Gandalf wieder zu seinem Schwert kommt.

Ian McKellens Lieblingszene hat es leider in keine Version des Films geschafft, es handele sich um eine Szene mit Hobbitkindern bei Bilbos Geburtstag.

Mehr Antworten auf Fan-Fragen gibt es bei www.mckellen.com

(Danke moviefans.de für den Tipp!)

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen