Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Christopher Lee und der Gefangene von Askaban

; Quelle: Christopher Lee Web

Normalerweise berichten wir nicht über andere Rollen der HERR DER RINGE Schauspieler, aber dies ist ein Sonderfall. Christopher Lee äußerte sich nun persönlich zu den Gerüchten, er werde die Nachfolge von Richard Harris in den HARRY POTTER-Filmen antreten. Auch wir bekommen seit einigen Tagen massenhaft Mails mit dieser Meldung.

Der letzte Woche verstorbene Schauspieler Richard Harris verkörperte Prof. Albus Dumbledore, den Schulleiter von Hogwarts, in den ersten beiden HARRY POTTER Filmen. Nach kurz der Bekanntgabe des Todes, kamen die Gerüchte auf, Saruman-Darsteller Christopher Lee werde in die Fußstapfen von Harris treten und in den kommenden POTTER-Filmen den Dumbledore spielen.

Christopher Lee berichtete während seines Wien-Aufenthaltes anlässlich der Preisverleihung des World Actor Awards, dass die Menschen auf der Straße ihm andauern zur neuen Rolle gratulieren würden. Er sei sehr verärgert über diese Geschmacklosigkeit, dass er so kurz nach Harris} Tod mit dieser Rolle in Verbindung gebracht werde. Die Produktionsfirma Warner Bros. habe sich bisher nicht bei ihm gemeldet und er wisse nicht, wie diese Gerüchte entstanden seien.

"Man hat mich weder gebeten Richard zu ersetzen, noch ist es wahr, dass Richard die Rolle damals bekommen hat, nachdem ich sie abgelehnt hätte!" so Lee.

(Danke MulderXL für den Scan!)

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen