Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Regisseur Peter Jackson im Gespräch

; Quelle: Comingsoon.net

Peter Jackson erzählt, dass ja eigentlich der dritte Teil DIE RÜCKKEHR DES KÖNIGS sein Lieblingsteil der Trilogie sei, denn der sei einfach triumphal.

"...Weil er tatsächlich die wunderbare bittersüße Traurigkeit besitzt. Von seinen Höhepunkten her hat er biblische Ausmaße. Er ist viel größer als der zweite Film, er ist groß, aber unglaublich vertraut. Ich hab ihn jetzt schon einige Male gesehen, obwohl ich erst letzte Woche begonnen habe ihn zu schneiden. Und es gibt da verschiedene Momente, die mich mehr zu Tränen rühren als der erste oder zweite Film. Die Geschichte von Frodo und Sam ist voller Courage und Liebe, wie sich sich gegenseitig unterstützen."

Zur Handlungsänderung mit den Wargen berichtet Jackson: "Eigentlich ist die Reise nach Helms Klamm im Roman ziemlich ereignislos. Und ich wollte unbedingt eine Szene mit Wargen im Film haben, weil ich Warge einfach toll finde. Aber Tolkien hat sie in dem Roman nur selten erwähnt und sie nie wirklich eingesetzt. Also dachten wir es wäre eine gute Möglichkeit die Reise gefährlicher zu gestalten, in dem wir sie angreifen lassen. Wir wollten, dass die Dinge in diesem Film etwas düsterer rüberkommen und wir befinden uns an dieser Stelle in der Mitte des Film."

[-- alle weiteren Antworten bei Comingsoon]

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen