Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Über kurz oder lang...

; Quelle: Sundance 2003

Während der Nachdrehs im Sommer 2002 trommelte Sam-Darsteller Sean Astin eines Sonntag nachmittags die gesamte HERR DER RINGE Crew zusammen, um einen Kurzfilm zu drehen. Dieser Film mit dem Titel THE LONG AND SHORT OF IT wurde nun auf dem Sundance Festival präsentiert und kann auf der offiziellen Website der Veranstaltung komplett runtergeladen werden.

Der Kurzfilm ist dem Beleuchter Brian Bansgrove gewidmet, der während der Dreharbeiten zum HERRN DER RINGE tödlich verunglückte.
An Sean Astins Kurzfilm haben folgende Personen der HERR DER RINGE Crew mitgewirkt:

Schauspieler
Maler -- Andrew Lesnie (Kameramann bei HdR)
Kleine Frau -- Praphaphorn (Fon) Chansantor (Scale-Double)
Großer Mann -- Paul Randall (Scale-Double)
Busfahrer -- Peter Jackson (Regisseur, Drehbuch, usw..)
Statist -- Barrie Osborne (Produzent)

Crew
Drehbuch, Regie, Produzent -- Sean Astin (Sam Gamdschie)
Story-- Sean Astin und Dominic Monaghan (Merry Brandybock)
1. Regieassistent -- Elijah Wood (Frodo Beutlin)
2. Regieassistent -- Mark Ordesky (Executive Producer)
Location Manager -- Janine Abery (Assistant to Barrie M Osborne)
Assistent Location Manager -- Andy Serkis (Gollum)
Traffic Controll -- Sala Baker (Sauron)
Music Inspiration -- Billy Boyd (Pippin)

Wer sich den Abspann des Films ganz genau anschaut, wird jede Menge weiterer Namen der HdR-Crew entdecken.

-- Sundance 2003 -- The Long and Short of it Download
-- zur offiziellen Sean Astin Website



(Danke nebu-der-ent!)

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen