Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Peter Jackson verfilmt KING KONG

; Quelle: Aint It Cool News

Peter Jackson hat diese Woche bei Universal Pictures den Vertrag für sein nächstes Filmprojekt unterschrieben. Mit der Verfilmung des Riesenaffen-Epos KING KONG erfüllt sich der neuseeländische Regisseur einen Lebenstraum.

Die Produktion von KING KONG wird direkt nach Abschluß der Arbeiten an DIE RÜCKKEHR DES KÖNIGS beginnen, verkündete Stacey Snider von Universal Pictures. Das Drehbuch wird vom oscarnominierten HERR DER RINGE Autoren-Team Jackson, Walsh und Boyens geschrieben unter deren WingNut-Flagge der Film auch produziert wird. Der Film soll 2005 weltweit in die Kinos kommen.

KING KONG handelt von der berühmten Geschichte des Riesenaffen King Kong, der in der Wildnis gefangen und in die Zivilisation gebracht wird, wo sich sein tragisches Schicksal erfüllt. Die Geschichte basiert auf einer Erzählung von Merian C. Cooper und Edgar Wallace und die erste Verfilmung von 1933 ging in die Filmgeschichte ein.

Peter Jackson wird den gesamten Film in Neuseeland mit Hilfe von WETA Ltd. produzieren. "Kein Film hat meine Fantasie mehr beflügelt als King Kong", verrät Jackson im Interview, "Ich bin heute nur Filmemacher, weil ich mit neun Jahren diesen Film gesehen habe. Es war immer mein Traum, diese Geschichte für die heutige Zeit zu interpretieren. In dieser Geschichte gibt es alles, von dem ein Geschichtenerzähler nur träumen kann: eine urbildliche Erzählung, nachhallende Emotionen, spannende Action und unvergessliche Charaktere."

Die gesamte Pressemeldung gibt es unten.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen