Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Bericht von den Nachdrehs

; Quelle: AICN

Ein neuseeländischer Film-Spion war diese Woche bei den Dreharbeiten zu einer Szene zwischen Aragorn und Elrond dabei. Seine witzige Anekdote wirft für den Fan allerdings einige neue Fragen auf.

Vor ein paar Tagen wurde eine Szene gedreht, in der Elrond (Hugo Weaving) dem Waldläufer Aragorn (Viggo Mortensen) einen unerwarteten Besuch abstattet. Während der Szene soll Elrond mit tief ins Gesicht gezogener Kaputze das Zelt von Aragorn betreten. Es kommt zu einem kurzen spannenden Moment, bis Elrond dem Waldläufer sein Gesicht enthüllt. Danach führen sie ein ernstes Gespräch.

Aus irgendwelchen Gründen musste die Szenen wieder und wieder gedreht werden, weil Hugo Weaving immer seinen Text vermasselte. Bei der letzten Aufnahme kam Hugo Weaving wieder rein und als er langsam die Kaputze zurückzog, sah man, dass er seine Mr. Smith Sonnenbrille aus MATRIX trug. Er schaute Aragorn an und sagte: "Kommen Sie mit mir in die Matrix, Aragorn." An dieser Stelle brach Peter Jackson die Dreharbeiten ab.

Die Frage ist nun, welche Szene wurde hier gedreht? Besucht Elrond den neuen König von Gondor nach der Schlacht auf den Pelennorfeldern, oder trifft er ihn vielleicht sogar noch in Rohan, bevor Aragorn die Pfade der Toten betritt? Vielleicht schließt sich der Herr von Bruchtal Aragorn auch auf dem Weg zum Morannon an, um gemeinsam mit ihm gegen Mordor zu kämpfen. Was ist der Anlaß des Besuchs? Möchte Elrond dem neuen König gratulieren, ihn warnen, ihm verbieten seine Tochter zu heiraten, ihm beistehen? Das alles werden wir wahrscheinlich erst in einem halben Jahr erfahren.

(Danke moviefans!)
Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen