Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Weltpremiere -- Bürgermeisterin verspricht Unterstützung

; Quelle: The Dominion Post

Der Kampf um die Weltpremiere in Wellington geht weiter. Heute versprach Bürgermeisterin Kerry Prendergast, die Treuhandgesellschaft bei der Renovierung des Embassy Theatre finanziell zu unterstützen. Geld spiele keine Rolle mehr.

"Die Frage ist nicht, ob wir die nötigen Arbeiten am Embassy durchführen, sondern nur, was genau durchgeführt werden muss. Wenn wir das herausgefunden haben, werden wir es angehen." verkündete die Bürgermeisterin gestern gegenüber der neuseeländischen Presse.

Der Weltpremiere in Wellington stehe nichts mehr im Weg.

Ende letzter Woche hatte New Line Cinema angekündigt, dass die Weltpremiere des dritten Teils doch nicht in Wellington, Neuseeland stattfinden werde, wenn das örtliche Kino nicht den hohen Ansprüchen gerecht werde. (Wir haben berichtet)

-- den ganzen Bericht gibt es hier.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen