Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Stars und Sternchen auf der Ring*Con2003

; Quelle: Ring*Con2003

Im November 2003 geht die bereits legendäre Ring*Con in die zweite Runde und bereits jetzt haben sich jede Menge Stars und Sternchen angekündigt.

Vom 14. bis 16. November 2003 findet in Bonn, Deutschland eine der größten HERR DER RINGE Conventions der Welt statt -- die Ring*Con2003. Bereits jetzt haben sich schon einige Ehrengäste angekündigt.

Letztes Jahr musste er leider wegen Dreharbeiten absagen, daher war es für ihn selbstverständlich, uns dieses Jahr mit seiner Anwesenheit zu beehren: John Rhys-Davies verkörpert in der Filmtrilogie den Zwerg Gimli, und leiht in der englischen Original-Version außerdem dem Ent Baumbart seine Stimme. Fantasy- und SciFi-Fans kennen John Rhys-Davies natürlich bereits seit einigen Jahren durch seine Auftritte in INDIANA JONES, STAR TREK: VOYAGER, SLIDERS oder auch JAMES BOND - DER HAUCH DES TODES.

Ring*Con-DVD jetzt im Space-Store bestellen
Ring*Con-DVD jetzt im Space-Store bestellen

Ein weitere Ehrengast ist Lawrence Makoare, der im ersten Teil den Ober-Uruk Lurtz verkörperte und sich im Finale einen spannenden Zweikampf mit Aragorn liefert. Zur Zeit befindet sich Lawrence wieder in Wellington, um als der Hexenkönig von Angmar einem Krieger namens Dernhelm entgegenzutreten. Im letzte JAMES BOND Film war Lawrence Makoare als Mr. Kil zu sehen, dem im Zweikampf mit dem britischen Geheimagenten ein Laser zum Verhängnis wird.

Auch Bruce Hopkins befindet sich zur Zeit als Gamling bei den Nachdrehs in Wellington um der Schlacht auf den Pelennorfeldern etwas mehr Würze zu verleihen. Im November wird er in Bonn Autogramme geben, die Fragen der Fans beantworten und natürlich mit den Fans feiern.

Aufgrund des großen Erfolges vom letzten Jahr und der enormen Nachfrage haben wir natürlich auch wieder Gil-Galad-Darsteller Mark Ferguson eingeladen, dessen Szenen als Elbenfürst fast komplett aus der Trilogie rausgeschnitten worden sind.

Außerdem erwarten wir jemand, dessen Name bisher noch nicht sehr bekannt ist. Der Schauspieler Jørn Benzon hat in der HERR DER RINGE Trilogie über zehn verschiedene Statistenrollen übernommen und war bei unzähligen Szenen dabei. Unter anderem kann man Jørn als Haldirs Bruder Rumil sehen, er hat aber auch mit den Elben bei Helms Klamm gekämpft, war einer von Gil-Galads Mannen im Prolog, unter Faramir diente er als Waldläufer, der bösen Seite diente er wahlweise als Mordor-Ork und als Uruk, er flüchtete als Bewohner aus Edoras und kämpfte mit den Rohirrim gegen die Orks. Im dritten Teil wird er am Hofe von Denethor zu sehen sein. Wenn jemand interessante Geschichten vom Set erzählen kann, dann er!
[Rúmil Tradingcard anschauen]

Wir stehen dieses Jahr auch bereits in Verhandlungen mit einigen Hauptdarstellern, die aller sehr interessiert sind auf unsere Convention zu kommen. Mehr Informationen zur Ring*Con2003, Anmeldemöglichkeiten und weitere Infos über die Gäste gibt es unter www.ringcon.de

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen