Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Die Zukunft von Mittelerde steht auf dem (Brett-)Spiel

; Quelle: HDRF

Das Erweiterungsspiel zu RISIKO-DER HERR DER RINGE und das neue MONOPOLY -DER HERR DER RINGE sind die Brettspiel-Highlights für HERR DER RINGE Filmfans in diesem Jahr.

Bereits im Januar haben wir das RISIKO Brettspiel zur HERR DER RINGE Verfilmung in höchsten Tönen gelobt . Und nun kommt endlich die Erweiterung mit den Gebieten MORDOR und GONDOR.

Die Sonderedition Der Herr der Ringe des Spiele Klassikers Risiko wurde bereits fast 50.000mal verkauft! Endlich wird der Spielplan mit den Gebieten Gondor, Mordor und Haradwaith komplettiert und lässt bis zu sechs Streitkräfte gleichzeitig auf dem großen Spielplan um die Vormacht in Mittelerde ringen. Für alle Freunde des Tolkien-Mythos hält die Spielerweiterung aber noch eine weitere Überraschung bereit. Auf der Rückseite des Erweiterungsspielplans finden Risiko-Freunde die Karte für eine Zwei-Personen Variante des Klassikers. Aus der Feder von Richard Borg stammt die Idee, zwei Spieler die dramatische Entscheidungsschlacht um Minas Tirith nachspielen zu lassen. In der neuen Spielumsetzung geht es entsprechend detailverliebt zu: Der Kampf auf den Mauern der Befestigungsanlagen, der Einsatz von Belagerungstürmen, Fernkampf mit Langbogen, Armbrüsten und Katapulten sowie 16 spezielle Minas Tirith Abenteuerkarten lassen die Schlacht in allen Einzelheiten zu einem strategischen Kräftemessen zwischen Gut und Böse werden.

Spiel: Risiko Der Herr der Ringe / Spielerweiterung Gondor & Mordor
Kategorie: Familienspiel
Alter: ab 10 Jahren
Spieler: 2-6 Spieler
Preis: 24,95 EUR
Verfügbarkeit: Oktober 2003

-- bei uns im Shop vorbestellen

Eine Umsetzung der HERR DER RINGE Mythologie als Monopoly ist nicht gaz so naheliegend wie bei der Risiko-Version. Helms Klamm statt Hauptbahnhof? Funktioniert das? Aus Schlossallee wird Schicksalsberg und der Südbahnhof weicht dem Mearas-Fürst ?Schattenfell?. Mit den sechs Zinnfiguren der Protagonisten des Tolkien-Mythos folgen die Spieler dann als Aragorn, Frodo & Co der schicksalhaften Reiseroute des Ringträgers. Angefangen in Beutelsend bereisen die Monopoly-Helden die bekanntesten Mittelerde-Orte wie die Wetterspitze, die Minen von Moria und Lothlorien. Die Länder des Mittelerde Kontinents stehen bei der neuen Monopoly Sonderedition aber nicht zum Kauf. Bei Monopoly Der Herr der Ringe geht es um Macht statt Miete. Kommt ein Spieler als Erster auf ein unbesetztes Land, so kann er sich durch den Einsatz von Machtpunkten das Land zu Eigen machen und fordert von jedem nachfolgenden Reisenden seinen Tribut an Machtpunkten ein. Aber die Zeit der Gemeinschaft der Monopoly Spieler ist nicht unbegrenzt. Denn den einen Ring zieht es unaufhörlich in Richtung des Schicksalsbergs. Jedes mal wenn einer der Reisenden ?Saurons Auge? würfelt, rückt der Eine "vergoldete" Ring um ein Land weiter in Richtung seiner Bestimmung. Ist der Ring schlussendlich am Schicksalsberg angelangt, endet das Spiel und das Mitglied der Gemeinschaft, welches bis dahin am meisten Machtpunkte sammeln konnte, gewinnt.

Spiel: Monopoly Der Herr der Ringe
Kategorie: Familienspiel
Alter: ab 8 Jahren
Spieler: 2 ? 6 Spieler
Preis: ca. 50 EUR
Verfügbarkeit: November 2003

-- bei amazon.de vorbestellen

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen