Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Mit Pfeil und Bogen

; Quelle: The Dominion Post

Wenn der neuseeländische Bogenbauer Jan Koszler die HERR DER RINGE Filme im Kino anschaut, hat er keine Augen für die Schauspieler, er achtet nur auf die Pfeile.

"Alles was ich sehe sind die Pfeile. Und das macht mir Spaß, weil die Pfeile im Film gut zu sehen sind." Seine Obsession für Pfeile hat natürlich einen Grund, denn der Neuseeländer hat Tausende von Pfeilen für die HERR DER RINGE Produktion hergestellt und Stars wie Orlando Bloom oder Liv Tyler das Bogenschießen beigebracht. Außerdem war er auch am Design der Pfeile beteiligt.

Mitte August hat er noch ein letzte Mal eine Ladung Pfeile für die Nachdrehs für den dritten Teil hergestellt.

Außerhalb von Fort Dorset bei Wellington (dort stand das Bree-Set) begann er 1999 das Bogentraining mit Orlando Bloom "Das war unglaublich, da haben sich doch tatsächlich Leute hinter den Büschen versteckt, um uns zu beobachten."

Obwohl Legolas-Darsteller Orlando Bloom nie zuvor einen Bogen in der Hand gehalten hatte, entwickelte er sich schnell zum talentierten Schützen. Koszler genoß auch die Zeit mit der nicht weniger enthusiastischen Liv Tyler.

Seine Firma Bow and Arrow hat ihm auch seinen neusten Auftrag verschafft. Für den Tom Cruise Film THE LAST SAMURAI musste er innerhalb von drei Monaten 4000 Bögen herstellen.

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen