Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Spoiler-Alarm: Tonnenweise Preview-Bilder

; Quelle: Oscarwatch

In diversen Internet-Forum und auf privaten Webseiten sind weitere Screenshots aus den Vorschauen auf der kommenden DVD aufgetaucht. Da wird nicht nur Boromir zu neuem Leben erweckt, sondern auch die Huorns feiern ihr Debüt.

Bei den folgenden Bildern handelt es sich um Szenen, die vor allem in der Special Extended Edition des zweiten Teils [hier vorbestellen] zu sehen sein werden, aber auch bereits einige Szenen aus dem dritten Teil DIE RÜCKKEHR DES KÖNIGS.

Aragorn (Viggo Mortensen) diskutiert mit Gandalf (Ian McKellen). Um seinen Hals hängt der Abendstern.

Flashback: Boromir (Sean Bean) diskutiert mit seinem Vater über die Zukunft von Gondor.

Trotz des Krieges hat Boromir schon glücklichere Tage erlebt. Nach der Verteidigung von Osgiliath trägt er noch immer die gondorianische Rüstung.

Während der Nacht schaut Gandalf hinüber ins schwarze Land. Aragorn tritt zu ihm, um sich mit ihm zu beraten.

In den Emyn Muil benutzen Frodo (Elijah Wood) und Sam (Sean Astin) das Elbenseil von Galadriel.

Faramir findet am Ufer des Anduin das zerborstene Horn seines Bruders Boromir.

Flashback: Faramir und Boromir waren Brüder und gute Freunde. Gemeinsam feiern sie die erfolgreiche Verteidigung Osgiliaths.

Flashback: Boromir und Faramir stoßen mit gondorianischem Bier auf den kurzzeitigen Sieg an.

Entsetzer Gesichtsausdruck...

Flashback: Denethor (John Noble) spricht mit seinem Lieblingssohn Boromir über die Zukunft von Gondor. Er möchte sie auf keinem Fall Faramir in die Hände legen.

Denethor II, Stadthalter von Minas Tirith, ist ein mächtiger Herrscher, aber nicht der rechtmässige Herrscher.

Ganz Edoras hat sich für Théodreds Beerdigung versammelt.

Boromir verkündet vor seinen Männern in Osgiliath die erfolgreiche Verteidigung der Stadt.

Boromir ist zuversichtlich: Gondor wird niemals untergehen!

Flashback: Mit einem ganz besonderen Auftrag verläßt Boromir Osgiliath. Er soll an Stelle seines Bruders einem Rat der Völker in Bruchtal beiwohnen.

Aaaangriff!!! Als Knappe von König Théoden reitet Merry in die Schlacht. (Danke Philipp Lessig und andere!)

Die Rohirrim reiten in die Schlacht auf den Pelennor-Feldern.

Merry (Dominic Monaghan) und Pippin (Billy Boyd) suchen im überschwemmten Isengart nach etwas Eßbarem.

Gollum folgt Frodo und Sam in die Dunkelheit. Wahrscheinlich die Kanäle von Osgiliath.

Die Uruks fliehen aus dem Tal von Helms Klamm direkt in einen Wald aus wilden Huorn-Bäumen.

Gollum diskutiert mit Frodo.

Ein schreckliches Wesen erwartet Frodo am Pass von Cirith Ungol.

UPDATE: Bei diesen beiden Kriegern handelt es sich natürlich um Merry und Pippin auf dem Schlachtfeld. Erkennbar an ihren gondorianischen und rohirrimischen Rüstungen, und den Elbenbroschen. (Danke Nagrach!)

Gandalf inspiziert von der Mauer von Minas Tirith die Truppen des Feindes.

Das geborstene Schwert wird neu geschmiedet. Aus Narsil wird Anduril.

In Minas Tirith begegen Gandalf und Pippin einem Nazgûl.

Aragorn besichtigt sein zukünftiges Büro in Minas Tirith.

Rohirrim reiten in die letzte Schlacht um Mittelerde.

(Danke Bard!)

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen