Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Neue Enthüllung um Sarumans Ende

; Quelle: Aint It Cool News

Es gab bereits viele Gerüchte um Sarumans Ende im dritten Teil DIE RÜCKKEHR DES KÖNIGS. Verdächtige Fotos und unzählige Gerüchte machten die Runde. Und jetzt wird doch alles ganz anders, als je vermutet! Peter Jackson persönlich sprach Klartext. ACHTUNG SPOILER!

Peter Jackson beschreibt, dass Sarumans Ende im dritten Teil näher an den Roman rückt, aber das ist nur die halbe Wahrheit. Denn im Gegensatz zu allen Gerüchten wird Saruman nicht vom Orthanc in den Tod stürzen, sondern man wird seinen Tod einfach gar nicht zu sehen bekommen.

Die ursprüngliche Saruman-Todesszene war etwa sieben Minuten lang und wurde komplett aus dem dritten Teil herausgeschnitten. Man wird sie erst in etwa einem Jahr auf der SPECIAL EXTENDED EDITION des dritten Teils zu sehen bekommen.

Peter Jackson hatte aus verschiedenen Gründen entschieden, diese Szene rauszuschneiden. Hauptsächlich aus dem Grund, dass sie ursprünglich für das Ende des zweiten Teils gemacht worden war. Aber da man nach der Schlacht von Helms Klamm nicht zu viel Zeit verlieren wollte, wurde sie auf den Anfang des dritten Teils verschoben. Doch beim Schnitt des dritten Teils stellte sich heraus, dass die Szene einfach nicht passen wollte, da es filmtechnisch gesehen unsinnig ist, eine Person am Anfang eines Films einzuführen, direkt zu töten und nicht mehr vorkommen zu lassen.

Nun kommen Saruman und Grima im dritten Teil einfach gar nicht mehr vor ... jedenfalls im Kino nicht.

-- Original-Artikel

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen