Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

RÜCKKEHR DES KÖNIGS DVD Rezension

; Quelle: herr-der-ringe-film.de

Die DVD-Version der Kinofassung, die seit heute offiziell im Handel ist, erfüllt fast alle Erwartung der Fans, aber ist noch lange nicht das Nonplusultra.

Die RÜCKKEHR DES KÖNIGS DVD besteht aus zwei einzelnen DVDs, dem Kinofilm und einer DVD mit Bonus-Material.

Der Film selbst ist in glasklarer, hervorragender Bild- und Ton-Qualität und erfüllt mit jeweils deutscher und englischer Sprache in Dolby Surround, Dolby Digital 5.1 EX die Ansprüche jedes normalen Home-Cinema-Fans. Über den Film selber braucht man an dieser Stelle wohl nicht mehr viel sagen.

Die zweite DVD bietet jede Menge Extras, allerdings folgt bei einem genauen Blick gleich die Enttäuschung. Für die Fans gibt es kein neues Material. Zwei fürs TV produzierte Dokumentationen, "Die Mission ist erfüllt - Visionen eines Regisseurs" und "Die Reise eines Filmemachers", wurde unabhängig voneiander produziert und sind daher sehr uneinheitlich (z.B. teilweise auf deutsch, teilweise nur mit Untertiteln). Außerdem kommt es durch diese Tatsache zu vielen Wiederholungen des Inhalts und der Interview-Ausschnitte. Zu unfreiwilliger Komik kommt es schließlich in dem 53-minütigen National Geographic Special, in dem der Versuch unternommen wurde, die Personen aus der HERR DER RINGE Trilogie mit historischen Personen zu vergleichen. Parallelen zwischen Aragorn und Theodore Roosevelt oder Gandalf und Benjamin Franklin wirken unpassend und an den Haaren herbeigezogen. Beim Vergleich zwischen Aragorn und Elizabeth I. (!) kommt es dann sogar zu einem inhaltlichen Fehler, wenn der Sprecher verkündet, dass beide ihre Liebe opfern mussten, um für ihr Land einzustehen, dabei war das Königsamt Aragorns einzige Möglichkeit Arwen zu heiraten. Pech haben übrigens alle Fans, die sich die National Geographic Doku bereits als Einzel-DVD gekauft haben. Weitere Extras sind die sechs Mini-Doku-Clips von der Offiziellen LOTR-Website, Kinotrailer, der sogenannte "Trilogie Supertrailer" von der limitierten RotK-Soundtrack-CD, und der obligatorische Electronic Arts Videospiele-Trailer ist auch mit dabei.

Das größte Manko der DVD ist aber die fehlende Vorschau auf die längere EXTENDED EDITION, die auf den beiden Vorgänger-DVDs immer enthalten waren und jeweils für Begeisterung und Vorfreude sorgten. Diesmal gehen die Fans leer aus, denn es gibt weder eine Vorschau noch ein Easteregg.

Alles in allem eine schöne DVD, die aber noch viel besser sein könnte. Und richtige Fans warten sowieso auf die SPECIAL EXTENDED EDITION, die voraussichtlich im Oktober 2004 erscheint.

-- bei Elbenwald bestellen
-- bei amazon.de bestellen

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen