Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Rezension: DER RINGKRIEG

; Quelle: herr-der-ringe-film.de

DER HERR DER RINGE: DER RINGKRIEG ist nicht das erste Brettspiel, das sich dem Roman von J.R.R. Tolkien widmet, aber es ist wahrscheinlich das beste! Wir haben das Brettspiel für Euch getestet und waren überrascht, wie genial die Buchdramaturgie als Spiel umgesetzt wurde.

Es handelt sich um ein sehr detailliertes strategisches Spiel für zwei bis vier Spieler, die Armeen befehligen, welche sich in einem epischen Kampf gegenüber stehen. Die vereinigten Truppen der Freien Völker treten gegen die dunklen Heerscharen des Schattens an.

Schon auf den ersten Blick hat man das Gefühl, dass es sich bei diesem Spiel um etwas besonderes handelt. Der große, schwere Spielkarton im Design von John Howe enthält neben einem geradezu gigantischem Spielplan über 200 detaillierte Plastikfiguren, die ebenfalls von Howe entworfen wurden. Aber ein Blick in die Regeln offenbart schnell, dass es sich bei diesem Brettspiel weniger um ein Familienspiel für den gemütlichen Sonntagabend handelt, sondern ein ausgeklügeltes Strategiespiel, das ein intensives Regelstudium erfordert. Weder die Zeitangabe (120+ Minuten), noch die Altersangabe (ab 12 Jahre) scheinen angemessen. Es handelt sich um ein kompliziertes Strategiespiel für Erwachsene.

Aber für den familiären Spieleabend ist es noch nicht zu spät, denn praktischerweise liegt dem Spiel auch eine alternative und stark vereinfachte Regelversion bei, die das Spiel auch für Menschen zugänglich macht, die keine Brettspiel-Profis sind. Übrigens wird selbst den Profis ans Herz gelegt, zunächst einige Male mit den einfachen Regeln zu spielen, um das Spiel überhaupt zu verstehen.

Die italienischen Spieleerfinder Roberto di Meglio, Francesco Nepitello und Marco Maggi haben ganze Arbeit geleistet und es geschafft, die Handlung in den Mechanismus des Spiel einzuarbeiten. Der Hauptteil des Spiels besteht aus militärischen Aktionen: Armeen müssen in Kriegszustand versetzt und bewegt werden, Städte müssen belagert werden und aus den örtlichen Siedlungen müssen Soldaten rekrutiert werden. Aber zur gleichen Zeit spielt sich auch das Abenteuer der Gefährten ab. Während all der Kriegstrieberei müssen es Frodo und Sam schaffen, unerkannt bis zum Schicksalsberg zu kommen und dabei können ihnen ihre Freunde helfen. So ist es beispielsweise durchaus denkbar, dass wie im Roman Aragorn mit einer Armee von Gondorianern und Rohirrim die bösen Streitmächte aus Mordor lockt, um dem Ringträger seine Reise zu erleichtern. Den Gefährten gegenüber stehen die strategischen Figuren des Bösen, wie Saruman, Saurons Mund und die neun Ringgeister.

Relativ einmalig ist die Idee, den Ablauf einer strategische Spielrunde nicht festzulegen, sondern durch Würfel entscheiden zu lassen, so besteht jede Runde aus immer wieder anderen Elementen. Ein gewisses Glücksmoment im Ablauf, das aber nicht allzu aufdringlich ist.

Sowohl in der einfachen, als auch in der komplizierte Version ist das Spiel absolut spannend und durch Figuren und Design kommt auch schnell Mittelerde-Stimmung auf.

Zwei negative Punkte sollen aber nicht unerwähnt bleiben.
In den Regeln bleiben einige Punkte unklar und daher ist es nicht immer ganz einfach die Regeln zu verstehen. In diesem Fall lohnt sich ein Blick in das F.A.Q. zu dem Spiel.
Außerdem fehlten in der getesteten Spielbox vier Figuren, die aber auf Anfrage vom Phalanx-Kundenservice innerhalb einer Woche nachgeliefert wurden.

Ein tolles, liebevoll gestaltetes Strategiespiel, dass wahrscheinlich auch beim Hundersten Mal spielen nicht langweilig wird. Und wem die Regeln zu kompliziert sind, der kann die Einsteigerregeln spielen, die ein ebenso vollwertiges Spiel bieten, wie die Regeln für die Profis. Dieses Spiel ist wirklich jeden Cent wert!

DER HERR DER RINGE: DER RINGKRIEG

  • Inhalt:
    110 Spielkarten
    204 Kunststoff-Figuren
    127 Papp-Spielsteine
    21 Würfel
    Spielbrett 70 x 100 cm
  • Spielerzahl: 2 - 4 Spieler
  • Alter: ab 12 Jahren
  • Spieldauer: ca. 180 Minuten
  • Spieltyp: Strategie-Brettspiel

-- Spiel bei Elbenwald.de bestellen
-- Spiel bei amazon.de bestellen

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen