Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Time Warner erwägt Übernahme von MGM

; Quelle: herr-der-ringe-film.de

Der Medienkonzern Time Warner scheint an der Übernahme des angeschlagenen Hollywood-Studios MGM interessiert zu sein. Dies könnte vor allem für Fans des HOBBITS interessant werden.

Derzeit besitzt NEW LINE CINEMA, eine Tochterfirma von TIME WARNER, alle Rechte für die Verfilmung des HOBBITS. Allerdings besitzt MGM die Verleihrechte für den Film. Um eine Verfilmung des HOBBITS möglich zu machen, müssten sich die beiden Firmen irgendwie einigen. Sollte TIME WARNER tatsächlich MGM übernehmen, wäre dieses Problem aber aus der Welt und der Verfilmung stände nichts mehr im Weg.

Kino-Zeit.de berichtet, dass der TIME WARNER Konzern bereit sei annähernd 5 Milliarden US-Dollar für MGM zu bezahlen. Allerdings ist TIME WARNER nicht der einzige Bieter. Der Unterhaltungskonzern SONY arbeitet ebenfalls an der Übernahme MGMs. Das vorläufige Angebot SONYs soll sogar ein wenig höher sein. Gerüchten zufolge, sollen auch MICROSOFT und der Fernsehriese NBC überlegen, ob MGM ihr Produktportfolio gut ergänzen würde. Den MGM-Aktionären wird es recht sein, falls es zu einer Bieterschlacht kommt.

(Danke AuleSan!)

Sponsor
Anzeige

Die nächsten Termine

Zu den Terminen